Rechenaufgaben Optimieren in ASM für C++



  • Hi,

    also erstmal vorab, ich kenn mich in ASM gar net aus, aber man sagte mir ihr könntet mir helfen 🙂 Eigentlich brauche ich nur Grundrechenarten für meine Probleme: Also es geht um Matrizen und co. aber erstmal muss ich wissen, wie man mit ASM die Grundrechenarten +-*/ benutzt 🙂

    Hier mal ein Beispiel:

    float getNeha(float x, float y, float z, float neha)
    {
          return (x*y*z/neha);
    }
    
    float addNehaX(NEHA n1, NEHA n2)
    {
          return (n1.x + n2.x);
    }
    

    könnte mir jemand an diesen Beiden Funktionen erklären, wie ich diese Berechnungen in ASM umsetze zu diesen code?

    float getNeha(float x, float y, float z, float neha)
    {
          return _asm { ... };
    }
    
    float addNehaX(NEHA n1, NEHA n2)
    {
          return _asm { ... };
    }
    

    also nur für die Grundrechenarten +-*/!!!

    Schon mal danke im Voraus 🙂

    Gruß 🙂



  • dafür brauchst du kein Assembler, dass schaft ein Compiler schon selber gut zu optimieren.

    BTW.
    wir sind hier außerdem nicht dazu da dir kompletten Code für eine Aufgabe zu liefern.


Log in to reply