Komponenten benutzen - De-/Installation allgemein



  • Also, ich benutzte BCB 4.0 Professional und habe mir von Torry eine Delphi-Kompo runtergeladen.
    Dann habe ich in die Hilfe geschaut 😉 und in der Faq den Beitrah von Andreas (wars glaube ich) gelesen 😉 und jetzt ist mir immer noch eins unklar.

    Wenn ich beim instalieren der Kompo die .pas-Datei angebe (angenommen es ist die richtige von den vielen), was geschieht dann mit den anderen?

    Und was noch wichtiger ist, momentan liegt der Ordner mit der Kompo bei mir aufm Desktop (weil ich alles was ich downloade erstmal dorthin tue). Kann ich jetzt die Kopmo aus diesem Ordner heraus installieren und danach den Ordner löschen? oder muss der Ordner erhalten bleiben, dann würde ich den natürlich vorher irgendwo in die gegend von BCB/Lib verschieben.

    [ Dieser Beitrag wurde am 02.07.2003 um 10:28 Uhr von Jansen editiert. ]



  • Muss mich berichtigen FAQ-Beitrag war von Jansen, nicht das ich hier jemand faslche Loorbeeren zuschiebe. 🙂 und dann paar aufm Deckel bekomme - aber Frage bleibt die gleiche.



  • Muss ich mir wohl die Lorbeeren nochmal verdienen. 😉

    Original erstellt von <Bigwill>:
    Kann ich jetzt die Kopmo aus diesem Ordner heraus installieren und danach den Ordner löschen? oder muss der Ordner erhalten bleiben

    Ja, den Ordner, zumindest aber die Quellen musst du behalten. Der Ort ist dabei nicht so wichtig, solange er eben im Include-Pfad in den Umgebungsoptionen bzw. in den Projektoptionen steht.



  • Original erstellt von Jansen:
    Ja, den Ordner, zumindest aber die Quellen musst du behalten. Der Ort ist dabei nicht so wichtig, solange er eben im Include-Pfad in den Umgebungsoptionen bzw. in den Projektoptionen steht.[/QB]

    Jetzt verstehe ich erst recht Bahnhof (also nix) 😃

    Mit Quellen meinst du doch die .pas (bzw. .cpp) Dateien, oder? die ich beim einbinden der Kompo angeben muss. Habe sowas noch nie gemacht!(nur so als Hinweis)
    Wenn ich den Ordner dann aber löschen kann, wie soll ich da die Quellen erhalten, die sind doch da drin.



  • Du kannst den Ordner vom Desktop löschen, wenn du die Dateien vorher an einen anderen Ort kopiert hast, der im Include-Pfad liegt.



  • So, hab jetzt die Komponente eingebunden und die erscheint auch oben in der Leiste. Den Desktopordner habe ich erstmal umbenannt ( Vorsicht ist besser als Nachsicht 😃 ). Und jetzt habe ich die Kompo im Projekt benutzt. Fehler -> er kann die *.h oder in dem Fall die *.hpp Datei nicht finden. Das liegt woll daran, das wie du schon oben geschrieben hast der Ordner in den Includepfad muss.

    Reicht das wenn ich den Ordner einfach in Inludes reinkopiere (ist das der Includepfad?) oder reicht es sogar nur diese hpp-Datei da reinzukopieren.

    Wie kann ich eine Komponente wieder entfernen, bei Komponenten gibts bei mir nur installieren nix mit entfernen.



  • Die .hpp ist ja nur eine Header für die .pas-Datei, also brauchst du beide.

    Zum Deinstallieren öffnest du das Package, in das die Komponenten installiert wurden (standardmässig dclusrX.bpk, X steht für die BCB-Version), über das Projekt-Menü kannst du die Komponentendateien dann entfernen.



  • Orh, ein Glück - jetzt bin ich die Kompo wenigstens wieder losgeworden.

    Jetzt fang ich nochmal von vorne Anfang, aber diesmal so:

    1. nehm ich den Ordner mit der *.pas Datei und dem ganzen Kramm und kopier in einfach so wie er ist nach Borland/Includes (Pfad ist so ähnlich)

    2. Installier ich die Komponente nochmal neu aber aus diesem Ordner heraus.

    3. Müsste es dann doch hoffentlich gehen.

    4. Wenn es geht, bin ich zutiefst dankbar. 🙂

    5. Gebe ich die Pfade zur Hilfedatei an.


Log in to reply