Sinus, Cosinus, Tangens ????



  • In welcher Header-datei sind die drin und wie verwend ich die.....funktioniert auch invers sinus und so ????

    ------------------
    °°°Simon says°°°
    Nimm RAT von allen,
    aber spar dein URTEIL.

    FOR more [www.klapaucius.20m.com](http://www.klapaucius.20m.com)  
    Moderator@pub44.ezboard.com/bsecurityprojektz  
    Member of Swisshackinggroup.de


  • Die trigonometrischen Funktionen (sin,cos,tan,...) sind in math.h definiert. Anwenden kannst du sie auch ganz einfach:
    wert = sin(winkel);

    für invers sinus einfach ein a davor setzen, also
    wert = asin(winkel);

    Die Werte sind allerdings alle Bogenmaß!!



  • Hallo !
    Wenn Du lieber im Gradmaß arbeitest, benutze diese Headerdatei:

    //deg.h
    // Funktion zur Berechnung von Winkelfunktionen nach dem 360°- Kreis (Gradmass)

    //erstellt 1.3.2000

    #define sqr(x) ((x)*(x))
    #define sin_d(x) (sin((x)*M_PI/180))
    #define cos_d(x) (cos((x)*M_PI/180))
    #define tan_d(x) (tan((x)*M_PI/180))
    #define asin_d(x) (asin(x)*180/M_PI)
    #define acos_d(x) (acos(x)*180/M_PI)
    #define atan_d(x) (atan(x)*180/M_PI)