e-mail aus Formular



  • Hallo Webzeugs Forum,
    ich möchte ein Formular erstellen (d.h. ich hab es schon gemacht) und dann soll der Inhalt der Textfelder einfach an eine bestimmte e-mail Adresse geschickt werden. Es soll aber nicht so sein, dass es mit Outlook oder sonstwas gemacht wird (wie es ja bei den meisten javascripts der Fall ist), man soll auf 'Senden' klicken und dann gehts los. Wie macht man sowas?



  • mit php und einem server, der versenden kann 🙂



  • Ich hab zwar NULL Ahnung von PHP, aber ich hab mir jetzt mal bei Hotscripts.com sowas runtergeladen und werd mal versuchen es einzubauen. Wenn ich's nicht blick meld ich mich wieder 😃



  • Du könntest dir auch Arbeit sparen und den Service auf www.formmailer.com nutzen :p



  • action="mailto" glaub ich..
    schonmal im selfhtml geschaut?



  • Naja, das funktioniert aber nur, wenn im Browser ein Mailproggie angegeben ist. Also von dieser Variante ist eher abzuraten.



  • @DocJunioR
    genau das will er ja nicht. .dann öffnet sich ggf. der outlook..

    er wills denk ich über den server verschicken



  • jep, genau das will er 😉
    Ich versuchs jetzt nochmal mit meinem PHP Script, und wenn ich's nicht pack frag ich oder nehm im Notfall das von formmailer.com.



  • <?php
    mail("$email_to", "$subject", "$text","FROM: ".$email."");
    ?>
    

    das ist eigentlich alles..

    aber: du musst es auf einem server testen, auf dem eben ein mailprogramm läuft..

    salute



  • Danke elise, ich hab das hingekriegt wie du gesagt hast (Und mit hilfe einiger Turorials).
    Wenn die e-mail jetzt aber verschickt wurde, bleibt der Brwoser einfach auf der leeren php Seite stehen. Wie mache ich eine Weiterleitung in Abhängigkeit vom Rückgabewert der mail()-Funktion?



  • kommt jetzt auf dein design an..

    bleibt die seite.. soll sie stehen bleiben, wo willst du danach hin, gleich oder erst mit click??

    kannst html refresh nehmen, javascriptweiterleitung, oder gleich weitergehen..hmm

    http://www.skyhome.de/php/doc3_2.html
    hier ein paar anregungen glaub ich 🙂



  • hm....wenn ich das richtig erkannt hab zeigt das Beispiel immer nur die Nachricht 'Erforlgreich' (oder so) an. mail() ist ja vom Typ BOOL, und je nachdem soll dann da stehen 'erfolgreich gesendet' oder halt 'fehler'.
    Am liebsten wäre es mir, wenn man das Formular rauslöscht und dann dafür die Meldung hinschreibt, was ich mir aber irgendwie nicht vorstellen kann dass das geht.
    Die Alternative wäre einfach für beide Meldungen eine extra Seite zu machen, nur weiß ich halt nicht wie man eine andere Seite mit PHP aufruft. Ist doch sicherlich ganz einfach, oder?



  • Hat sich erledigt, die Funktion, die ich gesucht hab heißt 'Header(...)'.



  • ..nur zur sicherheit..

    header() ist super *g* , aber achte darauf: KEIN html output vorher, nicht einmal html öffnen... du musst alles so bauen, daß die header vor allem html steht 🙂
    !!!auch keine leerzeichen ohne öffnen des php tags!!!


Log in to reply