Frage zu #ifndef



  • Hallo,
    ich habe eine Frage zu #ifndef:
    Ich hab einige Konstanten, die ich in eine Header-Datei "konstanten.h" gesteckt hab.
    Der Eintrag dort sich so aus:

    #ifndef _konstanten_
    #define _konstanten_
    ...
    ...
    #endif
    

    Jetzt muss ich diese Konstanten in 2 Klassen einbinden, eine Ansichtsklasse und ein Dialogfeld, dass aus der Ansichtsklasse (mit einem Kontext-Menü) aufgerufen wird.
    Mein Problem ist jetzt:
    Ich muss ja die Klasse des Dialogfeldes in die Ansichtsklasse includen.
    Wenn ich das mache, bekomme ich für jede Konstante eine "already defined"-Errormeldung.
    Ich dachte, dass kann man mit #ifndef umgehen?
    Was gibt es denn sonst für eine schlaue Möglichkeit bei VC++ dafür?
    Vielen Dank!!!
    Gruss, Tobias



  • Für den Fall, dass "Konstanten.h" in "Dialogfeld.h" eingebunden ist und "Dialogfeld." in "Ansichtenklasse.h" eingebunden ist, dann muss "Konstanten.h" nicht in "Ansichtenklasse.h" eingebunden werden.


Log in to reply