URL einlesen, ändern, aufrufen



  • hi

    ich möchte die URL die ich aus dem IE ausgelesen habe
    ändern und die geänderte url dann aufrufen

    Momentan sieht alles noch so aus: *doppelklick auf Button*

    TDdeClientConv* DDE = new TDdeClientConv(this);
    
    if (DDE->SetLink("IExplore", "WWW_GetWindowInfo"))
      Edit1->Text=((DDE -> RequestData("0xFFFFFFFF")));
    else ShowMessage("IE is not running");
    if(DDE) delete DDE;
    

    die url der er dann ins editfeld einliesst heisst dann z.b.

    "http://blabla.de/test/index.php?session=ee80cecb0a79","TEST - Testserver"

    jetzt brauch ich eigentlich nur alles zwischen den ersten beiden " "
    der rest kann weg und die url die ich dann habe sollte dann geändert werden
    in

    http://blabla.de/test/andereseite.php?session=ee80cecb0a79

    Diese Seite soll er dann aufrufen im IE (- Falls möglich dann den Inhalt
    auslesen und bestimmte teile als variable einlesen, aber das brauch ich erst später ;))



  • Netfreak schrieb:

    jetzt brauch ich eigentlich nur alles zwischen den ersten beiden " "
    der rest kann weg und die url die ich dann habe sollte dann geändert werden

    Und was ist das? Eine einfache Stringmanipulation.
    Was benutzt man dafür? Die AnsiString-Methoden wie SubString etc.



  • hi

    ich komm mit der funktion net klar.. hab jetzt ewig rumgesucht nach beispielen 😞 auserdem will ich ja nicht position und länge eingeben sonder alles zwischen den " " da ja die länge variieren kann.



  • Die Betonung liegt auf 'etc', AnsiString verfügt über viele weitere Methoden zur Stringmanipulation.



  • Dann trenn doch den String nach Komma. Mit strtok zum Beispiel.

    mfG, Jens


Log in to reply