Umfrage zum Thema Waldorfschule



  • Umfrage: Weißt du etwas über Waldorfschulen?

    Auswahl Stimmen Prozent
    Nein. 10 38.5%
    Ja, ich finde sie schlecht. 11 42.3%
    Ja, ich finde sie gut. 5 19.2%

    Hi,
    im Rahmen unserer demnächst erscheinenden Schülerzeitung "DA$H!" möchte ich eine kleine Umfrage zum Thema Waldorfschule machen. Und hier kommen schon die Fragen

    1. Weißt du etwas über Waldorfschulen, wenn ja, was?
    2. Vorausgesetzt du weißt was, wie findest du es?
    3. Vorausgesetzt du weißt etwas, woher weißt du es?
    4. Kennst du jemanden, der auf eine Waldorfschule geht und fallen dir wesentliche Unterschiede zu jemandem, den nicht auf eine Waldorfschule geht auf?
    5. Ist hier jemand vielleicht sogar auf einer?

    So, wäre euch dankbar, wenn ich die Geschichte mal beantwortet

    Bye; Michi



  • XDVD schrieb:

    1. Weißt du etwas über Waldorfschulen, wenn ja, was?

    ich habe mich lange zeit im studium mit verschiedenen schulformen und lernmethoden auseinandergesetzt. jo, ich weiß was über die schule, aufbau, struktur, hintergründe, steiner 😉

    1. Vorausgesetzt du weißt was, wie findest du es?

    als jugendliche wäre ich ziemlich gerne von meiner "grusel" schule auf die walddorf gewechselt. es gab eine gute in der nähe, die in der unterrichtsform nicht in der form das lernen vermieste, wie es meine tat. nun hat es leider nicht geklappt.. so wurde ich zur schulverweigerin.. aber das ist eine andere geschichte..

    1. Vorausgesetzt du weißt etwas, woher weißt du es?

    studium, und von vielen freunden früher, die auf solche schulen gingen.

    1. Kennst du jemanden, der auf eine Waldorfschule geht und fallen dir wesentliche Unterschiede zu jemandem, den nicht auf eine Waldorfschule geht auf?

    es gibt einfach zu viele unterschiedlich geführte waldorfschulen, genauso wie andere schulen... da gibt es schlechte und gute. als jugendliche hat mir der "lernstil" gefallen, projektunterricht war bei unserer waldorfschule großgeschrieben, nicht dieses entfremdete detailwissenpauken, sondern ein thema in unterschiedlichen bereichen richtig durchforschen.
    ansonsten... gibt es in staatlichen wie in waldorfschulen dogmatische und undogmatische lehrer.. wie schon gesagt, ich hätte es damals besser getroffen, nicht auf dieser staatlichen zu sein.
    vom uniwissen her.. bin ich keine anhängerin der lehre steiners, aber die schulform macht oft sinn.. eine konstruktive mischung würde mir gut gefallen zwischen eigenheiten der waldorfschule und anderen schulformen, die ich kennengelernt habe.

    was ich eigentlich sagen will: klar kenne ich viele, die auf waldorfschulen waren und viele, die nicht auf waldorfschulen waren. aber man kann da keine verallgemeinerungen machen. so von wegen: der eine kann besser hüpfen und der andere besser werfen.. 😉

    1. Ist hier jemand vielleicht sogar auf einer?

    no,zu alt 😉



  • Keine Ahnung, ob ich zu spät bin...

    [quote="XDVD"]Hi,

    1. Weißt du etwas über Waldorfschulen, wenn ja, was?
      [quote]
      Kleine Stories aus dem Schüleralltag.
    1. Vorausgesetzt du weißt was, wie findest du es?

    Klingt oft wie der Traum meiner Schulzeit.

    1. Vorausgesetzt du weißt etwas, woher weißt du es?

    Von einer Zugbekanntschaft, sie geht auf so eine Schule.

    1. Kennst du jemanden, der auf eine Waldorfschule geht und fallen dir wesentliche Unterschiede zu jemandem, den nicht auf eine Waldorfschule geht auf?

    Für ihr Alter hat sie ein ernormes Wissen - soweit ich das bewerten kann.


Log in to reply