Fragen zur OnTimer-Funktion



  • Hallo,
    ich schreibe grad an einem Programm wo ich die OnTimer-Funktion benutze und hab zu dem Thema Fragen:

    1. Wenn das Programm läuft und die OnTimer-Funktion wird ausgelöst, wie verhält sich das Programm eigentlich? Ist es so, wie ich es mir denke, daß die aktuelle Anweisung sich gemerkt wird, die OnTimer-Funktion ausgeführt wird und dann das Programm wieder zur ursprünglichen Befehlszeile zurückkehrt?

    2. Wenn ich bei Punkt1 richtig liegen sollte, müßte ich bei den anderen Funktionen zwischenzeitlich abfragen können, ob die OnTimer-ID gerade aktiv ist. Wie kann ich das am besten realisieren? Ich fand nur Hilfe wie ich die Timer aktivieren und deaktivieren kann.

    Schon mal großen Dank für die Hilfe im voraus... 🙂

    gruß Olli



  • Servus,

    wenn du gerne wissen möchtest wann ein Timer ativ war bzw. ist kannst du das ja so realisieren:

    void CDeinDialog::OnTimer(UINT nIDEvent)
    {
    switch(nIDEvent)
    {
    case 1: m_bTimer1 = TRUE; break;
    case 2: m_bTimer2 = TRUE; break;
    }
    }
    
    void CDeinDialog::WasWeissIchfürneFunk()
    {
    if (m_bTimer1)
       AfxMessageBox("Timer 1 war aktiv");
    if (m_bTimer2)
       AfxMessageBox("Timer 2 war aktiv");
    
    m_bTimer1 = FALSE;
    m_bTimer2 = FALSE;
    }
    

    über nIDEvent bekommst du heraus welcher Timer aktiv ist bzw. war.

    *winke*
    Hellsgore


Log in to reply