Serialize ein bisschen abändern...



  • Ich will meine Varablen in einem andern Format (wie bei *.ini Dateien) speichern als es serialize tut. Das Programm, welches ich scheibe, ist nämlich nur eine Art Editor für ein anders Programm, welches diese halt in dieser Form braucht. Mein Problem ist nun, dass das nicht funktioniert. Hier ist mein Versuch:

    CFile *file = ar.GetFile();
    CString sPath = file->GetFilePath();
    WritePrivateProfileString("Settings","Language","test",sPath);
    


  • Wenn du eine INI schreiben willst dann musst du dies auch tun.
    Ein CFile brauchst du nicht

    Die Funktionen um WritePrivateProfileString sind da schon richtig.
    Aber du muss natürlich alles selbst schreiben



  • Wenn ich aber jetzt die OnFileSave überschreibe

    void CMainFrame::OnFileSave() 
    {
    	MessageBox("test");
    }
    

    Erscheint wieder der "Speichern unter"-Dialog und die MessageBox wird auch nicht angezeigt. Woran liegt das?



  • Kommt schon. Ihr wisst doch bestimmt eine Antwort. Hat es was damit zu tun, das es in CMainFrame aufgerufen wird?


Log in to reply