OOP bei Jugend Forscht



  • Ich habe mich dieses Jahr bei Jugend Forscht(eigentlich Schüler Experimentieren, bin erst 15) mit dem "Thema Konzepte der OOP" angemeldet. Jetzt frage ich mich aber ob ich überhaupt eine Chane mit diesem Thema habe. Was mein Ihr?



  • Kommt drauf an wieviel Erfahrung du mit OOP hast. Das Alter sagt nicht immer etwas über die Erfahrung aus, schon gar nicht bei der Progammierung.

    Code-Hacker



  • Ich habe erstmal echte Probleme damit "Konzepte der OOP" mit dem Begriff "Forschung" in Verbindung zu bringen. Kannst du dazu nochmal etwas sagen, damit die Verbindung klarer wird? In welche Richtung soll denn deine Forschungsleistung gehen?



  • Naja, das ganze sollte so in Richtung Klassen,Vererbung,Methoden etc.. Dies wollte ich dann mit einer nicht OOP Sprache wie Qbasic vergleichen und die Vorteile zeigen.



  • Ich denke nicht, dass das was mit Forschung zu tun hat. Du sollst ja möglichst was neues "herausfinden" oder dir überlegen bei Jugend forscht. Fänd ich arm, wenn sowas zugelassen wäre, muss ich dir mal ganz ehrlich sagen !



  • Hier kann man sich die Themen der letzten Jahre anzeigen lassen
    http://www.jugend-forscht.de/html/nav/f_the.html

    Die meisten der Themen sehen tatsächlich anspruchsvoller aus als das was du vorhast aber ich denke du hast da trotzdem eine Chance, wenn du dein Projekt richtig verkaufst (also mit nem guten Titel usw.)



  • Duk schrieb:

    bin erst 15

    ...bin erst 13...

    und der Vergleich von QBasic mit OO scheint mir etwas simpel 🙂


Log in to reply