Warum konnte sich C# noch nicht richtig durchsetzen?



  • Hallo,

    was sind die Hauptgründe dafür das sich C# nicht richtig oder nur ziemlich langsam durchsetzt?



  • Hi,

    wahrscheinlich weil in Windows noch kein .Net Framework installiert ist.
    So können C# - Programme nur ausgeführt werden, wenn der Benutzer es herunterlädt.



  • Dass sich .net nicht durchgesetzt hat.
    Dass es nichts neues ist (Java-Kopie).



  • Wer sagt denn, das es überhaupt gescheitert ist?



  • Keiner, jedenfalls nicht in diesem Thread. Wie kommst du darauf?



  • Artchi schrieb:

    Wer sagt denn, das es überhaupt gescheitert ist?

    Ähhm, niemand?
    Zumindest nicht in diesem Thread, wenn du mal genau hinschaust. 😉



  • nichts neues sagt nichts aus

    ms war schon immer gut darin ideen zu nehmen und sie zu verbessern
    dementsprechend mag das bei C# auch passieren



  • Ich denke der eigentliche Antrieb kommt, sobald Leute für Win32 und Win64 entwickeln müssen - dann wird sich .NET erstmalig als "Multiplattform" präsentieren und man kann ein Programm auf beiden Systemen direkt laufen lassen.

    Denn die Portierung von nativem Win32-Code auf Win64 wird nicht schmerzlos sein.



  • Marc++us schrieb:

    Ich denke der eigentliche Antrieb kommt, sobald Leute für Win32 und Win64 entwickeln müssen - dann wird sich .NET erstmalig als "Multiplattform" präsentieren und man kann ein Programm auf beiden Systemen direkt laufen lassen.

    wann wird es eigentlich eine 64-Bit-Windowsversion geben? Ich weiß nur, dass MS gerade an einem 64-Bit-Beta für XP arbeitet. Und mit Blackcomp war ja eigentlich 64-Bit geplant. Doch wer weiß, wann es das am Markt gibt... 🙂



  • Ich habe auf entwickler.com gelesen, dass .NET in den USA sich wesentlich schneller durchsetzt, als in Europa. Ob und wie weit das stimmt kann ich nicht sagen.

    Der Grund warum sich .NET noch nicht durchgesetzt hat ist: es gibt keinen Grund auf .NET umzusteigen.

    Wie Marc++us schon gesagt hat, bei einer Win64 Portierung gibt es einen guten Grund für .NET. Und wenn Longhorn rauskommt (was aber noch einige Zeit dauert) wird .NET sowieso Standard für Windows Anwendungen.

    Mal auf .NET 2 warten.


Log in to reply