eigene form von TForm ableiten und zur Entwurfszeit verwenden



  • ich will mir eine eigene form erstellen, die ich von TForm ableite.

    wie kann ich es realisieren, dass ich über Datei->Neu ein neues formular erzeugen kann (mein eigenes)

    ich will dann zur entwurfszeit auf meiner eigenen Form die komponenten wie gewohnt zusammenklicken

    irgendwelche ideen?



  • Du kannst der Objektablage (also das, was bei Datei->Neu... erscheint) ganz einfach ein eigenes Formular hinzuguegen. Musste mal mit Suchfunktion nach "Objektablage" suchen. 😃
    MfG Aoeke



  • Jester2000,
    Du kannst auch die übliche C++Syntax für das Erben einer Klasse verwenden und Dich von der Objektablage unabhängig machen.
    Also

    class TMyDerivedForm : public TMyBaseForm ...
    

    Bei mir (CB4) muß man dann noch etwas am dfm file rumfummeln:
    * Rechte Maustaste auf neuem Formular und "View As Text" wählen (oder einfach Alt + F12)
    * dort reinschreiben:

    inherited MyDerivedForm: TMyBaseForm
    end
    

    * Alt + F12
    danach sollten alle Komponenten der Basisklasse auch im abgeleiteten Formular auftauchen und jede Änderung im Basis-Formular wird in dem abgeleiteten übernommen - schönes Spielzeug 🙂


Log in to reply