Mozilla-Probleme



    1. Code-Tags werden im dev-Modus nicht als Courier angezeigt, sondern als Standard-Sans-Serif mit variabler Breite (im Normalmodus funktioniert das)
    2. wenn ich einen der Buttons benutze, mit denen Text in das Editfeld eingefügt wird (egal ob das ein Smiley, ein cpp-Tag oder ein pi ist), verschwindet sämtlicher vorher eingegebener Text. Beispiel: Ich gebe "blah blah" ein, und klicke dann auf einen Smiley-Button. Als nächstes steht nur noch «:)» da. Kein Unterschied zwischen dev- und Normalmodus.

    Mozilla-Version 1.0.0 (Debian-stable Version)



    1. ich werde mal vergleichen was in der nicht-dev version anders ist
    2. gibt den die gleichen probleme in einen standard phpbb (zum testen kannst du z.b. nach www.phpbb.de)?


    1. gibt den die gleichen probleme in einen standard phpbb (zum testen kannst du z.b. nach www.phpbb.de)?

    Nein, da funktionierts. Hier hat das übrigens auch mal funktioniert, ich weiß nur nicht mehr wann, schon etwas her. Möglicherweise ist es "kaputt" seitdem man 4 Leerzeichen per Klick einfügen kann.



  • jo das wird so sein, den der 4 leerzeichen klick macht nur sinn wenn er die leerzeichen am curser einfügt, das ist beim standard phpbb in verbindung mit mozilla nicht der fall, deshalb änderte ich den javascript code
    jetzt muss ich nur noch herraus finden ab welcher version der code ohne probleme leuft und dann ein weiters if 😞 in den javascript code einfügen



  • code-tag problem sollte jetzt beseitig sein, nun werden jetzt bei mozilla <1.1 die code tags immer am ende hinzugefügt und nicht an der position des cursers
    aber wer so alte versionen benutz sollte wissen was er macht und sich auch über gewisse nachteile im klaren sein


Log in to reply