Notebook - Centrino



  • Hi,

    ich war heute im PC-Spezialist und mir sagte der Verkäufer, dass ein 1,4 ghz Centrino so schnell ist, wie ein normaler 2,2 ghz Intel.

    Stimmt das ?

    Welche Marken ausser Sony, HP und Toshiba sind zu empfehlen ?
    Ist Acer ok ?
    Gericom soll nicht so toll sein, habe ich gehört...oder ?

    Vielen Dank für Eure Antworten.



  • fit schrieb:

    ich war heute im PC-Spezialist und mir sagte der Verkäufer, dass ein 1,4 ghz Centrino so schnell ist, wie ein normaler 2,2 ghz Intel.

    ...wieder einer, der Leistung mit einer Taktfrequenz ausdrücken will.

    Ich denke, ja, das kann etwa hinkommen, leistungsmässig.

    Mit dem Centrino hat Intel eine komplett neu designte Archithektur im Prozessorkern herausgebracht, der ähnlich wie bei AMD-Prozessoren, zwar nicht so hohe Taktfrequenzen fahren, allerdings die Leistung bereits bei tieferen Taktfrequenzen bringen. - Intel hat sich mit der GHz Schrauberei selbst ins Knie geschossen.

    Zu den Herstellern kann ich nix sagen, ich bin - mehr oder weniger - sehr von HP überzeugt. (hab im Moment ein nx7000 auf den Knien, das Teil macht echt freude)

    -junix



  • Zum wiederholten Mal: es gibt keine Centrino-CPU oder Architektur! 😉

    Was die Rechenleistung angeht hat der Verkäufer allerdings recht, der Pentium IV M ist bei gleicher Taktfrequenz deutlich schneller als die Desktop-CPUs, bzw. benötigt bei gleicher Rechenleistung eine geringere Taktfrequenz und damit weniger Strom.



  • Ok, du hast natürlich recht... Es meinte hier vermutlich auch sowohl fit als auch ich den Pentium M... da "Pentium M" allerdings gerne mit dem "Pentium IV M" durcheinandergebracht wird, bediene ich mich gerne des Terms "Centrino". Da weiss jeder sofort worums geht (o;

    -junix



  • junix schrieb:

    bediene ich mich gerne des Terms "Centrino". Da weiss jeder sofort worums geht

    Damit machst du dich zum Helfershelfer 😉 der Intel-Marketingabteilung, dank derer der Grossteil der Leute eben nicht weiss, worum es tatsächlich geht.

    Recht hast du natürlich, was meine Velwechserung von M und IV M betrifft, Asche auf mein Haupt. 😞
    Habe den anderen Beitrag entsprechend geändert, danke für den Hinweis.



  • Jansen schrieb:

    junix schrieb:

    bediene ich mich gerne des Terms "Centrino". Da weiss jeder sofort worums geht

    Damit machst du dich zum Helfershelfer 😉 der Intel-Marketingabteilung, dank derer der Grossteil der Leute eben nicht weiss, worum es tatsächlich geht.

    Grundsätzlich richtig. Aber zum Helfes-Helfer mach ich mich schon, wenn ich nur schon das P-Wort ausspreche (o; Naja wie gesagt....

    -junix



  • <doppelpost>



  • hies diese cpu nicht mit codenamen irgenwas wie 'banias' oder so?
    nur so als konversationstip 😉

    acer soll ganz in ordnung sein. am besten sind aber (meiner erfahrung nach) IBM und Toshiba. simens hab nur wenig gute resonanzen gehöert



  • Ich hab in meinem Laptop nen "alten" Pentium 4 Prozessor. Aber der Lüfter wird beim Zocken dermaßen laut, dass es fast schon unerträglich ist 😞

    Was hab ich da für Möglichkeiten? Ein besserer Lüfter?



  • Ich habe ein Acer Travelmate von der 660 Serie
    http://www.acer.de/acereuro/page4.do?dau22.oid=2865&UserCtxParam=0&GroupCtxParam=0&dctx1=9&ctx1=DE&crc=932290561
    und bin damit wirklich sehr zufrieden was das Preis/Leistungsverhältnis betrifft. Auch Centrino (Pentium M/ 1,4 GHz) und 15" SXGA+ TFT Display was zum Programmieren natürlich praktisch ist.
    Für ca. 1400€.
    In dieser Preisklasse habe ich kein besseres gefunden!



  • Jansen schrieb:

    Zum wiederholten Mal: es gibt keine Centrino-CPU oder Architektur! 😉

    Was die Rechenleistung angeht hat der Verkäufer allerdings recht, der Pentium IV M ist bei gleicher Taktfrequenz deutlich schneller als die Desktop-CPUs, bzw. benötigt bei gleicher Rechenleistung eine geringere Taktfrequenz und damit weniger Strom.

    Der Pentium IV M ist nicht die CPU für Centrino Notebooks.

    In Centrino Notebooks werden ausschließlich Pentium M CPUs verbaut
    und ein Pentium M ist etwas anderes als ein Pentium IV M.
    ⚠



  • sdf, am 22 Nov 2003 21:20, schrieb:

    Der Pentium IV M ist nicht die CPU für Centrino Notebooks.

    Jansen, am 21 Nov 2003 21:43, schrieb:

    Recht hast du natürlich, was meine Velwechserung von M und IV M betrifft, Asche auf mein Haupt.



  • Also mein Centrino 1.4 GHz hält fast mit meinem 2.66 GHz P4 mit. Centrino ist echt geil. Hab n Notebook von Fujitsu Siemens. Bin sehr zufrieden damit.

    C u Robert



  • Blackbird3103 schrieb:

    Also mein Centrino 1.4 GHz [...]

    Du meinst dein Pentium M 1,4 GHz ... 😉



  • Nein, er meint: sein Centrino mit einer CPU mit 1.4 GHz 🙂



  • Wenn, dann sein "Centrino-Notebook". 😉


Log in to reply