array von objekten (mit übergabeparameter) und speziell TImage initialisieren



  • Hi - folgendes: In der Schule arbeiten wir mit Borland c++ Builder 5. Soweit
    kein Problem, leider gibt es jetzt ein paar probleme wenn ich ein wenig
    unabhängig von der IDE arbeiten will.
    Ich möchte einfach ein Bild erscheinen lassen, für den Anfang. Den Code
    hierfür habe ich mir aus vorhandenem Wissen (in c++ weniger, in php mehr)
    und der Hilfe zusammengebaut.

    Code:
    TImage *Feld = new TImage(Form1); //Objekt erstellen

    TPicture *bla = new TPicture(); //Objekt mit dem Bild dazu
    bla->LoadFromFile("gfx/b.bmp");
    Feld->Picture = bla; //Bild zuweisen
    Feld->Center = true;

    Feld->Visible = true;
    Feld->Top = 100;
    Feld->Left = 200;
    Feld->Height = 40;
    Feld->Width = 40;
    Feld->Transparent = false;
    Feld->Enabled = true;
    Feld->Refresh();
    Feld->Show();
    Feld->Repaint();
    Feld->Update();

    Form1->Refresh();
    Form1->Show();
    Form1->Repaint();
    Form1->Update();

    Die unteren Anweisungen habe ich eher in Verzweiflung reingetippt ob sie
    noch irgendwas bewirken, das tun sie aber leider nicht.

    Mein zweites Problem bezieht sich auf das erstellen von einem Array mit
    Objekten des Types TImage. Der übergebene Wert in der Klammer irritiert
    mich.

    Das ist kein volles programm, momentan geht es mir einfach darum das ich ein TImage zur laufzeit erzeugen kann, im zweiten schritt dann ein array davon machen


  • Mod

    Hallo

    war da nicht was mit ->Parent 😕

    MfG
    Klaus



  • KlausB schrieb:

    Hallo

    war da nicht was mit ->Parent 😕

    MfG
    Klaus

    hi - danke für deinen beitrag.
    inwiefern und auf was muss ich parent einsetzen? Das sagt mir jetzt leider garnichts 😞



  • Siehe den FAQ-Beitrag "Komponenten zur Laufzeit erstellen ...".



  • cool, das ist schonmal ein ansatz. vielen dank
    ich werde mich melden


Log in to reply