Sinus- Funktion für Brechungsindex



  • Hallo,

    ich schreibe gerade ein Programm zum Fermat'schen Prinzip; allerdings habe ich ein Problem mit der sin(..)- Funktion: Die vom Computer ausgegebenen Werte stimmen nicht mit meinen Taschenrechnerergebnissen überein (Bsp.: sin(PI / 2) ergibt 1 am PC und ca. 0.2 mit dem Taschenrechner). Meine Frage: Wie muss ich den Wert umrechen, um das "Taschenrechnerergebnis" zu erhalten?
    MfG
    Johannes


Log in to reply