Wahrscheinlich neue Virusmail im Umlauf



  • Hi, ich habe heute eine vermeintliche Microsoft-Mail erhalten. Das Layout ist änlich der Microsoft-Internetseite. Offizieller Absender ist "Public Support", Betreff: "Internet Security Pack". Ich habe mal ein Foto davon gemacht:

    Mail

    Der Header sieht wie folgt aus:

    Return-Path: <senthil@visiontss.com>
    X-Flags: 0000
    Delivered-To: GMX delivery to fatman98@gmx.net
    Received: (qmail 2523 invoked by uid 65534); 29 Nov 2003 12:47:53 -0000
    Received: from mail19a.dulles19-verio.com (HELO mail19a.dulles19-verio.com) (198.170.241.2)
      by mx0.gmx.net (mx014) with SMTP; 29 Nov 2003 13:47:53 +0100
    Received: from www.visiontss.com (198.65.230.209)
    	by mail19a.dulles19-verio.com (RS ver 1.0.88vs) with SMTP id 3-07094813;
    	Sat, 29 Nov 2003 07:47:45 -0500 (EST)
    FROM: "Public Support" <yazkmmug-ohobjj@support.microsoft.net>
    TO: "Commercial Customer" <customer_riooxkc@support.microsoft.net>
    SUBJECT: Internet Security Pack
    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/mixed; boundary="xllwriurqa"
    Date:Sat, 29 Nov 2003 07:47:45 -0500 (EST)
    X-Loop-Detect:1
    Message-ID: <20031129124754.2584gmx1@mx014.gmx.net>
    X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
    X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
    

    Im Anhang befindet sich eine datei namens "install6.exe".



  • Uralt, das Ding bekomme ich schon seit Monaten. Seit ich das CatchAll abgeschaltet habe, ist es deutlich weniger geworden.



  • bei mir kam das auch vor monaten

    stell in deinen gmx einfach einen filter mit microsoft ein, und rein in den spam.. ruhe is 😉



  • Ich bin nicht UpTo-Date ... 😞



  • ich bekomm das auch immer,hat so seltsame exe-files als anhänge... 🙂 hab aber linux, müsste ich glattwegs mal mit WINE launchen 🙂


Log in to reply