Herangehensweise bei OCX-Erstellung



  • Hallo,

    ich hab vor ein OCX zu erstellen, hab das aber noch nie gemacht. Ich hab es soweit geschafft, mir eine ActiveX Form anzulegen (die is noch leer), dann hab ich es übersetzt und das noch leere OCX in ein Testprojekt eingebaut. Das funzt soweit auch.
    Naja nun will ich aber kein leeres Ocx haben, sondern ich will es füllen und da eine Art Trendanzeige realisieren. Meine Frage also, wie lege ich da neue Funktionen an? Wo muss ich was reinschreiben, wenn das Ocx schon beim Start was anzeigen soll (Diagramm) und wie muss ich das ganze machen, damit ich wenn ich das OCX benutze dem zum Beispiel auch Messdaten zur Anzeige übergeben kann?

    Ich weiß, das es sowas schon fertig gibt, aber ich möcht es gern selbst programmieren um auch den Lizensfragen aus dem Weg zu gehen.

    Vielen Dank schon mal für eure Tips.



  • Prinziepliell kannst Du doch mit dem ActiveX-Formular genauso umgehen wie mit allen anderen Forms im BCB auch. Also Komponenten draufziehen, Funktionen oder Klassen deklarieren, Header einbinden usw.

    Vielleicht hilft Dir auch meine Seite weiter:

    http://www.inf.hs-zigr.de/~fatman98/builder_activex.php

    (ist ein bisschen kurz, ich weiss)

    F98



  • Hallo,

    danke für Antwort, ich werd mal sehen ob ich das hinbekomme.



  • Hallo,

    mit der Beschreibung auf Deiner Homepage hab ich noch ein paar Schwierigkeiten.
    Wenn ich das so mache wie Du es beschreibst, kann ich dann die HTML Seite auch gleich als Testseite benutzen, d.h. wird jede Änderung an der ActiveX Form auch gleich dahin übernommen?

    Was meinst du mit "Ausgabepfad"?


Log in to reply