keine maus u. tastatur unter X



  • hi!
    hab auf meinem hp omnibook5500ct endlich debian installiert und
    möchte X einrichten.
    der server startet auch und stürtzt nicht ab oder so.. aber weder maus
    noch tastatur funktionierten. nur noch der resetknopf..
    konnte das problem lösen, indem ich ein paar options fürs keyboard gesetzt
    hatte (XkbRules, XkbModel..), die vorher nicht eingetragen waren.
    dann lief die tastatur und auch die maus, obwohl ich an den mauseinstellungen nichts verändert hatte.
    war aber noch ne blöde auflösung. also hab ich die refresh-raten für den monitor eingeben.. mit einer 'modeline'..
    und maus und tastatur sind wieder tot! häh?! 😕

    hab jetzt schon einiges an meiner XF86Config rumgedoktort, kriegs aber
    irgendwie nicht mehr hin, dass maus und tastatur laufen.. wie kann das
    eigentlich sein, dass immer beides zusammen ausfällt?
    nichtmal die led's (sind bei mir lcd's) für numlock und so funktionieren noch,
    wenn der xserver startet.. ctrl-alt-entf auch nicht.. keyboard ist wie nicht angescholssen..
    aber die kde lädt und initialsiert ganz normal (->also kein absturtz)

    weiss einer rat?



  • Klingt übel, lass mal vom XConfigurator Deiner Wahl eine neue XF86Config generieren und spiel dann an der herum.

    Siehe auch man: XF86Config



  • hatte mir schon eine von xf86config machen lassen..
    die ist aber nicht wirklich viel anders als meine eigene.. (die hatte ich ursprünglich von XFree86 -configure)
    hab nix anderes installiert. (oder doch? hatte vorher noch kein debian.. hat das einen eigenen x-configurator?)
    habs noch nicht versucht, aber werden solche tools von anderen distributionen bei mir ohne
    weiters laufen? (wie zB Sax von SuSE, oder so..)
    und bekomm ich die überhaupt einzeln?
    gibts da auch was distri unabhängiges?
    hatte schon danach gesucht.. wurd aber nicht so wirklich fündig..


Log in to reply