arrays



  • Moin @all!

    Hab ne Verständnisfrage:

    wenn ich einen array so deklariere:

    int array[5] = 2;

    wird dann dem arrayelement 5 des arrays "array" der Wert zwei zugewiesen? oder wird hier ein array namens "array" mit Elementen deklariert, denen alle die Zahl zwei zugewiesen wird?

    also array[0] = 2; array[1] = 2;

    alternativ könnte ich das array auch so deklarieren:

    int array[] = {2,2,2,2,2};

    somit müsste obige Frage eigentlich der zweiten Definition entsprechen.

    ok noch ein anderes Problem mit mehrdimensionalen Arrays:

    allgemein versteh ich der Sinn mehrdimensionaler Arrays noch nicht:

    wenn ich deklariere:
    int array[3][5];

    was heisst das nun genau?

    wenn ich int array[3][5] = 6; deklariere, was heisst das nun?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    gruß
    gemuse



  • int array[5] = 2;

    Hier sollte der Compiler deines Vertrauens eigentlich eine Fehlermeldung ausspucken.
    Zur Initialisierung von Arrays solltest du dir mal Kapitel 6.7.8 Initialization des ISO Standards (ISO/IEC 9899:1999 (E)) anschaun.

    Mehrdimensionale Arrays lassen sich vielleicht am besten in Bezug auf konkrete Beispiele verstehen.
    Stell dir vor du hast eine Tabelle mit 5 Spalten und 3 Zeilen. Und in jedem Feld willst du einen Ganzzahl Wert speichern. Dafür würde sich dein Beispiel:

    int array[3][5];

    wunderbar eigenen. In der Mathematik kann man 2-dimensionale Arrays zB gut für Matrizen verwenden.

    wenn ich int array[3][5] = 6; deklariere, was heisst das nun?

    s.o.


Log in to reply