Firewire Descriptor



  • isses euch schon aufgefallen dass uns n hardware forum fehlt?

    also... ich soll n descriptor für eine firewire kamera schreiben
    gibts hier jemand der sowas in der richtung schonmal gemacht hat?
    und n paar tips wie ich da anfang
    ich wühl mich solange noch durchs ddk auf der suche nach nem ansatzpunkt



  • Bist Du da inzwischen weitergekommen? Stehe vor einem ähnlichen Problem. Vielleicht kannst Du mir ein paar Tipps geben !!
    🙂



  • Nabend, schön das ich nicht der einzigst bin der auch danach sucht. Also ich bin eigentlich softwareentwickler auf der Mikrocontrollerseite, allerdings brauche ich in erster instanz natürlich auch was um meinen ARM9 anzusprechen (Configurieren, flashen).

    Das Produkt was nachher rauskommen soll ist eine Kammera die USB 2.0 und Firewire B unterstützt und sich am besten ohne treiber an einem normalen Windows XP System betreiben läßt. (die Kammera wird späer mit speziellen CMOS-Sensoren an die grün angestrichenenen verkauft 😉

    Zum aktuellen stand des Projektes:

    Hardwareplattform ist ein ARM9 mit USB und Firewire von OXFORD Semi. (über MSC) eine endsprechende Platine ist in arbeit. Im moment habe ich ein def. board mit dem ich versuche von der PC seite aus kontakt aufzunehmen.

    Und hier kommt auch schon das erste problem auf mich zu. Ich kann zwar VB und auch ein wenig VC++, allerdings habe ich keinerleivorstellungen wie ich hardware ansprechen soll !???! 😕

    Ich stelle mir das bis jetzt so for, ich muß irgendwie herrausfinden wie mein XP die angeschloßene Hardware genannt hat und dann mit ConfigIODevice öffnen und beschreiben... naja denke ich zumindest ... oder ?! 😞

    also wenn ihr schon weiter seid oder ich euch weiterhalfen kann, könnt ihr gerne posten 😉

    MfG yaron


Log in to reply