syntaxproblem



  • Hi, ich habe eine frage bezüglich des syntaxes von c++, es geht darum dass ich mit define eine ip-adresse zuordnen will.
    ist diese zuweisung korrekt ?

    #define ip 10.0.10.1



  • defines sind nich wirklich C++,
    das sind eher "compiler makros".

    Ich stellt mir das so vor, das vor dem Kompilieren die Datei einfach durchgegangen wird, alle sachen dementsprechend ersetzt werden und dann erst tatäschlich kompiliert wird.

    Spr.
    er geht zeurst die ganze cpp durch,
    ersetzt alle ip durch 10.0.10.1 und kompiliert dann.

    So stells ich mir bisher vor, lass mich aber auch gern berichtigen 🙂



  • Die Makrodefinition ist korrekt, gehört aber nicht zur Sprache.
    Eine Zahl im Format x.x.x.x gibt es in C++ nicht! Wofür benötigst du die IP-Adresse denn?



  • hmm, eigentlich wollte ich ein programm schreiben, dass im internet von einem webserver eine datei runterlädt. so wollte ich die ip angeben. aber ich kann dass ja auch anders machen, mit dem in_addr struct



  • MisterZschrieb:

    Eine Zahl im Format x.x.x.x gibt es in C++ nicht!

    Aber einen String!



  • Geo schrieb:

    MisterZschrieb:

    Eine Zahl im Format x.x.x.x gibt es in C++ nicht!

    Aber einen String!

    Dann müsste das so aussehen:

    #define ip "10.0.10.1"


Log in to reply