[PHP] User-Management



  • Ich bin auf der Suche nach einem User-Management-System im Bezug auf Privilegien. Es sollte möglichst einfach erweiterbar sein. Sprich, ich möchte nachträglich neue Benutzergruppen erfassen, mit anderen Rechten, ohne meine einzelnen PHP-Skripte ändern zu müssen.

    Ein erster eigener Ansatz: Ich habe eine Tabelle mit den PHP-Files und eine Verknüpfungstabelle zwischen Usergruppe und der Tabelle mit den PHP-Files. In den einzelnen PHP-Skripten ruf ich nur eine Funktion check_privileges(current_file,current\_file,user_id) auf, welche eine Abfrage auf die Tabellen ausführt. check_privileges prüft nun, ob $user_id in einer user_group ist, welche Rechte auf die aktuelle Datei hat.

    Was haltet ihr von dieser Methode? Gibt es elegantere?



  • Ich glaube das ist schon mal eine gute Methode es zu realisieren. Ich würde übrigens auch noch einen Verknüpfung zwischen der Usertabelle und der PHP-Dateien-Tabelle machen. Vielleicht gibt es ja mal den Fall dass ein einzelner User besondere Rechte braucht auf eine bestimmte Datei. Kann ein User bei dir eigentlich auch mehreren Gruppen zugeordnet sein? Vielleicht sprengt das aber auch den Rahmen deines Projekts, aber das weißt du sicher selber am besten ;).


Log in to reply