Hallo wie kann ich ein noramal integer zu eine deutsche Dezimal konvertieren



  • b.s.p

    ich will das wenn ne user was eingib das automatisch so konvertiert wird:

    1.000 -->> User hat 1000 eingegeben u.s.w
    10.000
    100.000
    1000.000
    10.000.000
    100.000.000
    1000.0000.0000
    10.0000.0000.0000
    100.0000.0000.000

    also er soll nur der punkt einfügen b.s.p 1000 soll er 1.000 machen gibts da ne funktion ?

    danke cu...


  • Mod

    PHP: number_format
    JS: numberFormat



  • Ich meide zwar großteils Javascript, aba solch eine Funktion ist doch in 2 min. geschrieben. Gehst vom Ende(string.lenght()) immer 3 Stellen näher zum Anfang und fügst einen Punkt ein.

    Benötigte Funktionen findeste hier: http://www.selfhtml.net/javascript/objekte/string.htm

    Viel Glück!



  • Shade Of Mine schrieb:

    PHP: number_format
    JS: numberFormat

    Sorry, so geht es natürlich noch einfacher... (Kommt davon, wenn man JS meidet 😞 )



  • @-Gast-
    JA sicher aber was ist wenn der user

    1000,00 eingibt ? das ist schluss mit 3 stelle nach u.s.w.

    danke cu...


  • Mod

    JavaScript schrieb:

    JA sicher aber was ist wenn der user
    1000,00 eingibt ? das ist schluss mit 3 stelle nach u.s.w.

    Du betrachtest halt nur die Stellen vor dem Komma.



  • Shade Of Mine schrieb:

    JavaScript schrieb:

    JA sicher aber was ist wenn der user
    1000,00 eingibt ? das ist schluss mit 3 stelle nach u.s.w.

    Du betrachtest halt nur die Stellen vor dem Komma.

    d.h.

    pos = document.form1.wert.value.indexOf[','];
    

    ab diesen position richtung links den punkt einfügen.

    ich teste es mal so ich sag euch bescheid wie ist gelaufen!!

    danke



  • Wenn ich diesen javascript code benutze : dann meldet er immer (Fehler: Objekt erwartet)

    der cod sieht so aus :

    <html>
    <!-- Creation date: 08.03.04 -->
    <head>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <title></title>
    <meta name="description" content="">
    <meta name="keywords" content="">
    <meta name="author" content="Unregistered user">
    <meta name="generator" content="AceHTML 5 Pro">
    
    <script language="JavaScript" src="NumberFormat151.js">
    
    [java]
    
    function Format(decimal)
    {
    
       var numberTest = new NumberFormat(decimal);
       numberTest.setCurrency(true);
       numberTest.setCommas(false);
       numberTest.setPlaces(4);
       var POUND = unescape('%A3');
       numberTest.setCurrencyPrefix(POUND);
       document.writeln(numberTest.toFormatted());
    
    }
    [/java]
    
    </script>
    
    </head>
    
    <body>
    
    <div name="formular" style="background: white; left: 50px; top: 50px; width: 300px; height: 400px; overflow: auto; position: absolute; border: thin solid">
    
    <form name="form1" action="" method="get">
    
    <div style="left: 90px; top: 0px; overflow: auto; position: absolute">
      Test Formular
    </div>
    
    <div style="left: 10px; top: 160px; overflow: auto; position: absolute">
      Format String:
    </div>
    
    <div style="left: 100px; top: 160px;  position: absolute">
         <input type="text" name="datum" size="2" value="" style="width: 120px; height: 20px">
    </div>
    
    <div style="left: 10px; top: 200px;  position: absolute">
         <input type="button"   Onclick="Format(1000)" name="button" value="Absenden" style="width: 120px; height: 20px"> 	
    </div>
    
    </form>
    </div>
    
    </body>
    </html>
    


  • Benutze nen anderen Browser als MS IE, dann bekommst du auch eine gescheite Fehlermeldung! Objekt erwartet heißt übrigens beim IE meistens, dass es die Funktion, Klasse o. ä. nicht gibt. Die entsprechende Zeile wo der Fehler ist, wäre zur Fehlerfindung übrigens auch ganz gut 😉



  • Die NumberFormat151.js hast du dir aber schon in dein Verzeichnis kopiert?!



  • Vielen dank alle hier

    es war wie immer ne banale fehler :

    <script language="JavaScript" src="./template/NumberFormat151.js">

    danke cu...


Log in to reply