Jar-Tool



  • Hallo Java-Fans,

    da ich ein paar Probleme habe, funktionierende Jar-Archive zu erstellen,
    suche ich ein komfortables Tool, mit dem sich so etwas einfach erstellen läßt.
    Wer kann etwas empfehlen?
    Danke schon mal

    Marcus



  • Ich kenne keins, aber es ist eigentlich gar nicht so schwer mit jar umzugehen.
    Um ein ausführbares Archiv zu ertsellen musst du nur alle Programmdateien(Klassen, Bilder usw.) und eine textdatei in einen Ordner packen. In die Datei schreibst du:

    Main-Class: Hauptklasse

    Das ohne die .class-Erweiterung.
    Das "Manifest" beinhaltet(kann beinhalten) allgemein Informationen über das Archiv.
    So z.B. auch die SDK-Version.
    Und dann kannst du folgender Maßen das Archiv erstellen(Befehl in der Kommandozeile):

    jar -cvmf textdatei.txt GewünschterArchivName.jar *.class *.jpg

    Nach dem Archivnamen kannst du alle Dateien die ins Archiv sollen anfügen. Oder einfach per Platzhalter und Erweiterung alle Dateien eines bestimmten Typs.

    Hier stehen u.a. Erklärungen zu den möglichen Optionen:

    http://www.gap-project.net/GAP-Project/index.php?action=taw_view&id=9



  • Was verstehst du denn unter komfortabel?

    Hast du schon mal ANT http://jakarta.apache.org/ant angeschaut?

    Dort gibt es auch eine jar-Task, die ziemlich einfach zu benutzen ist.

    /Dirk


Log in to reply