Speicher in OnOK() funktion



  • Hallo!
    Ich habe ein Programm geschrieben, das CStrings in eine Datei speichern soll. Als ich die Befehle noch in der Init Instance Funktion hatte hat das auch wunderbar funktioniert. Ist in den Methoden vielleicht irgendwas falsch oder so? Unten sind ein paar Beispiele.

    CString Name; String deklarieren
    
    Name = GetName(); //Wert soll in Name geschrieben werden
    
    fputws(Name,pfDatei); //Speichern in die Datei
    
    CString GetName() const  //Methode GetName()
    	{return m_strName;}
    


  • Hi

    Ist alles OK.

    Vielleicht öffnest du die Datei falsch (du brauchst Schreibrechte)?

    Schau mal, ob die Datei richtig geöffnet wird.

    Grüße Rapha



  • hi
    ich hab schreibrechte. kann nur nicht die sachen in die datei schreiben, die mit membervariablen eingegeben werden sollen.



  • Hi
    Mit Schreibrechte meine ich die Datei mit fopen und z.b. "w" als Parameter zu öffnen.
    Hast du überhaupt UpdateData aufgerufen?
    Sind die Membervariablen überhaupt gefüllt?

    Grüße Rapha



  • hi nochmal.
    ich hab a+ als schreibrecht genommen, aber das mit dem UpdateData hab ich glaub ich nicht. wäre nett wenn du mir jezt noch sagen könntest wie das geht oder was das macht. 🙄



  • hi
    vergiss es habs selbst hingekriegt. jetzt geht endlich das ganze programm. vielen dank noch mal. ohne dich häts glaub ich noch ewig gedauert bis es gefunzt hätte.



  • Hi,

    die Membervariablen sind ja normalerweise leer 😉
    Du musst sie erst mit dem Inhalt der Edit-Felder füllen
    füge einfach vor

    Name = GetName(); //Wert soll in Name geschrieben werden
    
    UpdateData(TRUE);
    

    ein.

    Eine Alternative wäre direkt den Inhalt zu kopieren:

    // anstatt Name = GetName();
    GetDlgItemText(IDC_ID_DEINES_CONTROLS, Name);
    

    Grüße Rapha


Log in to reply