#define oder typedef



  • was ist schneller:

    #define Real double

    oder

    typedef double Real

    Typedef ist ja kein Preprozessor befehl und sollte eigentlich langsamer sein oder? (auch wenn nicht wirklich merkbar) ... stimmt das?



  • Nein, das ist vollkommener Quatsch!
    Beides wird zur Compilezeit erledigt. Daher kein Laufzeitverlust, oder denkst Du auch, daß kürzere Variablennamen den Programmablauf beschleunigen.

    typedef ist in jedem Fall vorzuziehen, weil es Teil der Sprache ist und nicht nur eine stupide textuelle Ersetzung.

    MfG Jester



  • lol. das wird doch zur Compile-Zeit ausgewertet. Zur Laufzeit ändert sich überhaupt nichts.


Log in to reply