Was genau ist MAC OS



  • Hallo,

    ich frage mich schon lange worum genau es sich bei MAC OS handelt. Mir ist klar, dass es sich um das Betriebssystem der Appel Rechner handelt, aber ist es eine völlige Eigenentwicklung oder ein Unix, weil ja irgendwie auch X11 verwendet wird?

    Wie sieht es mit der hardware aus, ist die PC-Kompatiabel? Ich weiß z.B. dass normaler DDR-Speicher geht, aber Prozessoren sind irgendwie keine x86?

    Ich frage das alles, weil ich mich für die Programmierung für MAC interessiere, aber keinen besitze. Wenn er kompatibel ist könnte man MAC OS auf einem PC installieren? Oder gibt es einen Emulator?



  • Warum gibt's hier eigtl. kein MAC Forum?



  • Nein, die Macs sind nicht zum PC kompatibel... das ist ja gerade der Vorteil! 😃

    Bis MacOS 9 war das Betriebssystem eine Eigententwicklung. Seit MacOS X (soll 10 heißen) ist es aber ein komplett anderes System, welches auf den Mach-Kernel von NextSTEP basiert. Ist also eigentlich ein Unix-Derivat, wie *BSD. Alte MacOS 9-Programme laufen unter MacOS X nur in einer Emulation. Auf dem PC kannste keine Mac-Software laufen lassen und auch nicht umgekehrt.

    Nun zur Programmierung: wenn Du Anwendungen entwickelst, welche sowohl auf WIndows als auch MacOS laufen sollen, solltest du dir www.wxWidgets.org anschauen. Einmal das Programm damit schreiben, und dann jeweils für Windows und MacOS kompilieren. Fertig!

    Oder Java programmieren, da kannste ohne zusätzliches kompilieren auf allen Systemen laufen lassen.



  • genau das wollte ich ja machen. ich nutze wxwidgets schon erfolgreich für windows und linux, und dachte mir warum eigtl. nicht auch gleich was für mac entwickeln. Aber leider habe ich keinen MAC und kein Geld mir einen zu kaufen. gibt es den einen Emulator für den PC, so dass ich wenigstens compilieren kann und sehen ob's läuft?



  • CGI-BIN schrieb:

    ... warum eigtl. nicht auch gleich was für mac entwickeln

    Daran übe ich schon das letzte halbe Jahr 🙂
    Klappt im Prinzip wunderbar und ich bin heilfroh, daß ich so wenig wie möglich am Mac machen muß, kann die Dinger überhaupt nicht leiden...

    Aber - der Teufel steckt wie immer im Detail 🕶

    Kennst Du nicht jemanden, bei dem Du das Ganze einfach austesten könntest?

    Bini



  • Hem, theoretisch brauchst du ja nur einen Crosscompiler. Soll heißen: man nehme einen Compiler auf dem PC, der nicht für PC compiliert sondern für den Mac.

    Nachteil ist, ohne Mac kannste das fertig compilierte nicht selbst testen. Du könntest es aber auf deine Homepage legen (falls es denn möglich ist) und lässt es von Mac-Usern testen. Auch könntest du dich in Mac-Foren mal umschauen, ob es nicht freiwillige Tester gibt.



  • Ja sowas werde ich dann wohl machen, und wie mir scheint müsste ich ja sowieso zwei MAC's haben um selber zu testen, einen mit MAC OS9 und einen MAC OSX oder geht da auch Dualboot. Passt dann die Hardware für beides?



  • mit jedem G4 mac waren sowohl macos 9 als auch X ausgeliefert

    allerdings weiss ich nicht ob die das noch immer machen

    dual boot war wichtig, weil die software meistens nur unter 9 lief



  • OS 9 ist doof. 🕶

    (Ich weiß, dass der Kommentar ziemlich bescheuert ist, aber das musste ich einfach sagen).



  • Mit OS 9 kann ich mich auch nicht anfreunden, aber OS X ist schon ne feine Sache... Panther gefällt mir zunehmend auch besser.

    Also nen Mac Forum spezifisch für die Programmierung würde mir auch gefallen, gg ^^



  • Winn schrieb:

    Also nen Mac Forum spezifisch für die Programmierung würde mir auch gefallen, gg ^^

    Wenn hier so viele Fragen zur Mac-Programmierung auftauchen, daß das nötig wird, wird Marc++us sicher auch eins einrichten.
    Wenn aber in diesem Unterforum eh nur 3 Posts stehen würden, dann stellt die Fragen lieber in RUDP oder Andere Compiler oder so... 🤡 👍


Log in to reply