SAP - Bedarf und Einarbeitungszeitg...



  • Hallo,

    ich schau mich regelmäßig in diversen Jobbörsen um, allerdings gibt es da einen Bereich, der alle anderen um Längen übertrifft: SAP. So viele Angebote, wie es für SAP Spezialisten gibt, gibts für nix anderes. Als Privatmann hat man natürlich keine Möglichkeiten, sich das mal anzugucken. Mich würde mal interessieren, wie hoch da die Einarbeitungszeit ist?! Mit was ist ABAP vergleichbar? Eine Pauschalantwort wirds wohl nicht geben, da es wohl fast so viele Module gibt, wie Firmen, aber vielleicht kann man das doch, über den Daumen gepeilt, sagen.


  • Mod

    Die Einarbeitungszeit kann ich Dir sagen: Du mußt 3-5 Jahre bei SAP arbeiten.

    😉

    Das ist der traditionelle Einstieg in die SAP-Schiene. Die ganzen freien Berater und Firmen gruppieren sich immer um einige Ex-SAP-Leute.

    Ich würde ABAP mal mit so einer Mischung aus COBOL, VB und SQL vergleichen... es ist ja nicht wirklich eine Programmiersprache, sondern eher so eine Art Makrosprache.

    Codebeispiele z.B. hier http://www.sapgenie.com/abap/abap15.htm

    Für die gängigen Programmiersprachen gibt's ja auch Interfaces, so daß man eigene Module in einer selbst gewählten Sprache schreiben kann.


Log in to reply