was gibt strtok zurück??



  • hallo!!

    was gibt strtok zurück wenn es in einer zeile nichts gefunden hat??

    danke
    mfg saroll 🤡🤡🤡

    ps:. ich hab mich im forum umgeschaut aber nichts gefunden



  • Saroll schrieb:

    ...wenn es in einer zeile ...

    aua, 'Zeile' ist wohl etwas undefiniert 😉
    wenn kein (weiteres) Token: Rückgabe des NULL-Zeigers



  • Hallo,

    falls du Linux benutzen solltest, kannst du einfach "man strtok" eingeben. Dort wird das erklärt. Damit solltest du auch bei google fündig werden, irgendeine Seite unter den ersten 10 wird dir schon brauchbare Ergebnisse liefern. Funktioniert natürlich nicht nur mit strtok 🙂



  • am einfachsten wäre es wenn du in der msdn nachschaust oder es einfach ausprobierst 😃



  • strtok gibt die Pointers auf die tokens zurück, NULL wenn es keine mehr vorhandcen sind.

    STRTOK(3) Linux Programmer's Manual STRTOK(3)

    NAME
    strtok, strtok_r - extract tokens from strings

    SYNOPSIS
    #include <string.h>

    char *strtok(char *s, const char *delim);

    char *strtok_r(char *s, const char *delim, char **ptrptr);

    DESCRIPTION
    A `token' is a nonempty string of characters not occurring in the string delim, followed by \0 or by
    a character occurring in delim.

    The strtok() function can be used to parse the string s into tokens. The first call to strtok()
    should have s as its first argument. Subsequent calls should have the first argument set to NULL.
    Each call returns a pointer to the next token, or NULL when no more tokens are found.

    If a token ends with a delimiter, this delimiting character is overwritten with a \0 and a pointer to
    the next character is saved for the next call to strtok(). The delimiter string delim may be differ-
    ent for each call.

    The strtok_r() function is a reentrant version of the strtok() function, which instead of using its
    own static buffer, requires a pointer to a user allocated char*. This pointer, the ptrptr parameter,
    must be the same while parsing the same string.

    BUGS
    Never use these functions. If you do, note that:

    These functions modify their first argument.

    These functions cannot be used on constant strings.

    The identity of the delimiting character is lost.

    The strtok() function uses a static buffer while parsing, so it's not thread safe. Use str-
    tok_r() if this matters to you.

    RETURN VALUE
    The strtok() function returns a pointer to the next token, or NULL if there are no more tokens.

    CONFORMING TO
    strtok()
    SVID 3, POSIX, BSD 4.3, ISO 9899

    strtok_r()
    POSIX.1c

    SEE ALSO
    index(3), memchr(3), rindex(3), strchr(3), strpbrk(3), strsep(3), strspn(3), strstr(3)

    GNU 2000-02-13 STRTOK(3)



  • @supertux:
    Nicht, dass ich dir deinen "Erfolg" nicht gönnen würde, aber 100% von dem was du jetzt gepostest hast, oder zumindest Hinweise, wie man das herausfinden kann, wurden bereits vor ca. 2 Wochen gepostet.



  • @supertux
    Anstelle die komplette Manpage zu posten, kannst du auch einfach die Manpage Tags benutzen

    [man]strtok(3)[/man ] (ohne die Leerzeichen vor den ]) ergibt dann
    [man]strtok(3)[/man]

    @CastenJ
    das ist einfach eine Kopie einer Manpage



  • Ja, das seh ich wohl. Aber die Frage war doch eigentlich schon vor 2 Wochen vollständig beantwortet worden (inkl. Hinweis zu "man strtok"). Und ich dachte, gerade du als Verfechter des Selberdenkens und Zeigens von Eigeninitiative würdest meinen Einwand verstehen. 😉



  • kingruedi schrieb:

    @supertux
    Anstelle die komplette Manpage zu posten, kannst du auch einfach die Manpage Tags benutzen

    [man]strtok(3)[/man ] (ohne die Leerzeichen vor den ]) ergibt dann
    [man]strtok(3)[/man]

    @CastenJ
    das ist einfach eine Kopie einer Manpage

    das wusste ich nicht bzw. habe ich nicht herausgefunden, dass es gibt

    CarstenJ schrieb:

    @supertux:
    Nicht, dass ich dir deinen "Erfolg" nicht gönnen würde, aber 100% von dem was du jetzt gepostest hast, oder zumindest Hinweise, wie man das herausfinden kann, wurden bereits vor ca. 2 Wochen gepostet.

    ist schon in Ordnung, ich wusste nicht, dass das bereits vor 2 Wochen besprochen wurde


Log in to reply