C++ programmieren



  • Hallo,

    ich würde gerne mal wissen ob ihr mir helfen könnt.
    Mein Problem:

    Ich möchte gerne mit dem Programmieren (C++) anfangen, ich habe absolut keine vorkentnisse, und suche ein Tutorial oder Buch was perfekt für absolute neulinge geeignet ist. Ich hab´s mal mit C++ für Dummies Ausprobiert, ist aber zu schwehr! Ich finde ausserdem das ich erstmal wissen sollte wie Windows funktioniert und alles andere bevor ich programmieren lerne, vielleicht wisst ihr da ja auch nen txt für mich.

    Danke!



  • vieleicht musst du einfach mal in deinem buch weiterlesen. als ich angefangen habe, habe ich am anfang auch fast nix kapiert. als ich dann einfach mal weitergelesen habe ist es klarer geworden. es war zwar über c aber dass ist ja ähnlich.

    mfg



  • Ich finde ausserdem das ich erstmal wissen sollte wie Windows funktioniert und alles andere bevor ich programmieren lerne, vielleicht wisst ihr da ja auch nen txt für mich.

    da c++ betriebsystem unabhängig ist, brauchst du auch nicht wissen, wie windoof funktioniert



  • Das einzige theoretische Grundwissen, dass du für den Anfang brauchst,
    sind die Unterscheidungen Maschinensprache/Assembler/Hochsprache und Compiler/Interpreter. Und das wird eigentlich in jedem Anfängernuch beschrieben.



  • naja, du solltest einigermaßen Windows bedienen müssen, du solltest wissen, was ein Texteditor ist. GANZ WICHTIG: Du solltest wissen, was der unterschied zwischen einer Textverarbeitung(Word z.B) und einem Texteditor(z.B. sowas wie Notepad) ist. Dann brauchst du nur noch einen Compiler(guckst du zum Bleistift mal auf www.bloodshed.net und saugst dir den DevC++, ist ne Entwicklungsumgebung, recht gut für den Anfang). Tjoa, dann kannst du eigentlich schon loslegen. Das C++ für Dummies sollte eigentlich wirklich nicht so schwer sein, jedenfalls nachdem, was ich darüber gelesen habe. Also fängst dann einfach mal an, und bei Sachen, die du wirklich nicht verstehst, kannst ja noch mal hier nachfragen.



  • Guten Morgen!

    Schönen Dank das ihr mir alle geholfen habt! Echt gutes forum, man fragt etwas und nach 10 Minuten hat man schon eine gute antwort !!!

    DANKE !



  • Hi,

    wenn du Programmieren lernen willst (und noch keine Sprache kannst), solltest du nicht mit C++ anfangen. Ebenfalls solltest du auf keinen Fall erst C lernen. Ich empfehle dir, zuerst einige Grundlagen zu lernen (z.B. mit dem Buch "Jetzt lerne ich Programmieren"; in diesem Buch lernst du u.A. QBasic, sowie ein paar Brocken C++, Visual Basic und Java). Dann kannst du dich mit C++ beschäftigen (z.B. mit "C++ für Dummies" [-> hab ich nicht gelesen, kann folglich nichts dazu sagen], oder "Jetzt lerne ich C++"). Zuätzlich kannst du auch ein paar Tutorials lesen (z.B. Shades oder Volkards Tutorial).

    Dannach kannst du dich mit Objektorientierung beschäftigen (Objektorientierte Programmierung für Dummies). Wenn du an diesem Punkt angekommen bist, empfielt es sich, verschiedene Biblioteken auszuprobieren, z.B. Boost oder gtkmm.

    Viel Spaß.



  • c++eus schrieb:

    wenn du Programmieren lernen willst (und noch keine Sprache kannst), solltest du nicht mit C++ anfangen

    Wieso? Er kann auch mit C++ anfangen, ebenso gut kann er auch VB als erstes
    lernen. Wenn er den Willen hat, ist es voellig unerheblich, welche Programmier-
    sprache er als erstes lernt.

    ...
    in diesem Buch lernst du u.A. QBasic, sowie ein paar Brocken C++, Visual Basic und Java)
    ...

    Also nichts Halbes und nichts Ganzes.

    Er kann sich hier: http://www.c-plusplus.net/bucher.php ein paar Bewertungen
    ueber C++-Bucher ansehen.

    mfg
    v R



  • virtuell Realisticer schrieb:

    Also nichts Halbes und nichts Ganzes.
    [...]

    Hi,

    in diesem Buch geht es nicht um eine spezielle Programmiersprache, sondern um das grundlegende Verständnis (wie ein Compiler, Linker, Interpreter funktioniert, wie die Hardware (RAM, Harddisk, CPU) zusammenspielt, ...). Das ist genau das, was er gesucht hat:

    Ich möchte gerne mit dem Programmieren (C++) anfangen, ich habe absolut keine vorkentnisse, und suche ein Tutorial oder Buch was perfekt für absolute neulinge geeignet ist.

    virtuell Realisticer schrieb:

    Wieso? Er kann auch mit C++ anfangen, ebenso gut kann er auch VB als erstes
    lernen. Wenn er den Willen hat, ist es voellig unerheblich, welche Programmier-sprache er als erstes lernt.

    Das Problem an C++ ist, dass wenn ein absoluter Anfänger damit anfängt, wird er sehr schnell von der Sprache erschlagen, und fällt dann auf C zurück. Deshalb ist es sinnvoll, erst grundsätzliche Dinge der Programmierung zu verstehen (Variablen, Funktionen etc.). Dafür ist oben genanntes Buch optimal.



  • wenn du dir ein Buch kaufst, dann kauf dir auf keinen Fall irgend welche billigen und dünnen Bücher, diese sind in 99% aller Fälle schlecht und veraltet!

    http://tutorial.schornboeck.net/inhalt.htm
    http://www.mindview.net/Books/TICPP/ThinkingInCPP2e.html



  • Siehe auch FAQ. Buchempfehlung kann ich dir geben: "C++ - Eine Einführung" - Ulrich Breymann. Da musst du deinen Kopf anstrengen, aber dafür ist es vollständig, richtig, Standartkonform, recht gut erklärt und Behandelt die Standartbibliothek in C++ (die Brauchst du am Anfang noch nicht, aber später). Aber meiner Meinung nach kommt es auf eine großartige Erklärung gar nicht so sehr an bei diesen simplen Konzepten wie Funktionen, Variablen und auch Zeiger. Egal wie gut es erklärt ist, ein Anfäfnger wird damit immer Probleme haben.
    Also kannst du auch gleich bei deinem aktuellen Buch bleiben. Ich hab jedenfalls gehört, das die Erklärungen dort recht gut sind. Kopf ausgiebig benutzen ist immer angesagt. 😉

    PS: Mit Windows brauchst du gar nicht erst Anfangen, das übersteigt bei weitem, was du am Anfang verstehen kannst. Lass dir dazu etwas Zeit.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in kingruedi aus dem Forum Rund um die Programmierung in das Forum C++ verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.


Log in to reply