Zahlensysteme



  • Hallo Programmierer und Mathematiker,

    ich suche ein bischen Sourcecode oder einen Ansatz wie man das folgende Problem lösen könnte.

    Ausgangslage:

    - Eine Grundmenge A in der 7 bis 49 Zahlen enthalten sein können.

    - Aus der Grundmenge A werden Zahlengruppen mit 6 Zahlen gebildet.
    Es gilt die kleinste Menge B von den 6er Gruppen zu finden, die
    folgende Bedingungen erfüllt.

    Problem a.) Wählt man eine beliebige mögliche 6er Gruppe aus (aus ca. 14Mio.),
    so müssen in der Menge B mindesten 1x 3 Zahlen mit
    dieser einen 6er Gruppe übereinstimmen.

    Problem b.) In der Menge B muß mindestens 1x 4 Zahlen mit der
    beliebig gewählten 6er Gruppe übereinstimmen.

    Problem c.) In der Menge B muß mindestens 1x 5 Zahlen mit der
    beliebig gewählten 6er Gruppe übereinstimmen.

    Ich hoffe es ist verständlich. Es gibt bereits Programme (z.B. Covermaster) die
    solche Systeme berechnen, wobei jedoch nicht immer das optimal mögliche dabei raus kommt. Ich suche aber auch Ansätze, wie man so etwas programmiertechnisch in Angriff nehmen könnte. Hilfe oder Zusammenarbeit in jeglicher Form willkommen !!!

    Pronto451



  • Wo bleibt dein Ansatz für dieses Lotto-System? 😉



  • Hallo Erhard Henkes,

    ich habe keine Ansätze mehr.
    Ich habe jetzt einige Monate alles mögliche ausprobiert, aber ohne Erfolg. Das aufmahlen von Designes um daraus einen Algorithmus abzuleiten hat nicht viel geholfen. Mit verschachtelten for-Schleifen bekomme ich Vollsysteme hin, mehr nicht. Ich kann große Arrays erzeugen um alle 6er Kombies mit den 4er Kombis zu bewerten, aber das bringt mir nicht die optimale Lösung. Vielleicht kann mir da ein Mathematiker oder Kombinatoriker auf die Sprünge helfen, wie man so etwas möglichst effizient programmieren könnte.
    Deshalb hatte ich gehofft das mir hier jemand helfen kann, ich weiß einfach nicht weiter !?!?! RAHTLOS !?!?!? (und frustriert)

    Pronto451



  • Versuch mal, ein paar schwarze Hühner zu schlachten ...


Log in to reply