Probleme mit Router



  • Hi!
    Wir haben hier DSL, das Modem mit einem Router verbunden, von dem alle Kabel an die Computer gehen. Seit ein paar Tagen läuft nun das Internet sehr langsam bis garnicht mehr. Ich hab auch mal alle anderen Kabel außer meinem vom Router abgenommen - das gleiche. Im Moment bin ich direkt am Modem dran. Das klappt hervorragend. Keine Probleme. Woran kann das liegen? Seit einem dreiviertel Jahr läuft der Router nun ohne Probleme, und jetzt das...



  • Hast du den Router mal kurz vom Strom getrennt? Könnte helfen... 🙂



  • Ja, das hatten wir sonst immer gemacht. Aber diesmal hilft auch das nicht mehr.



  • Firmware Upgrade?

    Ansonsten: Kauf dir so einen nochmal und wenn es dann geht trag den alten wieder hin (Garantie) und den neuen auch (brauchste ja nicht mehr).



  • Wozu ein Firmware-Upgrade, wenn es sonst immer ging? Und deine "Ansonsten"-Bemerkung verstehe ich auch nicht...



  • Okay, das Firmware Upgrade war ein Schuß ins Blaue, eine Idee eben.

    Die Anmerkung kann man auch so formulieren:
    Teste mal, ob es mit einem anderen geht. Wenn ja, sieh zu dass du den "kaputten" getauscht bekommst. (Den neuen musst du blos wieder hintragen, damit du dein Geld wiederkriegst. Wenn du von irgendwem einen leihen kannst ist das natürlich besser.)



  • WebFritzi schrieb:

    Seit ein paar Tagen läuft nun das Internet sehr langsam bis garnicht mehr.

    Nur Internet? Oder auch das Intranet? Was hast Du geändert, seitem das Netz so langsam ist?



  • Es kommt drauf an, wie langsam er ist. Es kommt vor, dass auch das Intranet nicht geht. Aber eben gerade lief es, während das Internet nicht lief. UND: Wenn man alles neu anschmeißt, geht das Internet für 1 bis 2 Minuten. Erst dann geht nix mehr. Der findet zwar noch die Seiten (www.c-plusplus.net wird geöffnet), aber er zeigt sie nicht an, weil's einfach zu lange dauert.
    Zu deiner letzten Frage: Ich habe nichts geändert. Es ist alles so, wie es immer war. Das einzige, was sich geändert hat, ist, dass ich in ein anderes Zimmer gezogen bin. Da war vorher ein anderer Computer dran. Das Problem ist auch ungefähr zu dem Zeitpunkt aufgetaucht. Aber das kann es ja nicht sein, oder?



  • Nimm den Router mal ne *längere* Zeit vom Netz, bzw. mach einen kompletten (Hardware-)Reset mit anschliessender neu-Parametrisierung (oft über einen Schalter oder Jumper am Gehäuse).
    Vielleicht geistern da noch falsche Routing-Einträge drin rum.



  • Haste auch die alten Kabel wieder angeklemmt und auch so angeklemmt wiesie vorher waren?



  • Hat der Router ein Lämpchen, das bei Datendurchsatz blinkt?
    Wie schnell blinkt das, wenn der Fehler auftritt?



  • Ich weiß nicht, ob das Problem jetzt gelöst ist, aber es lag auf jeden Fall auch an einer Datei, die das Internet bei mir vollkommen ausgebremst hat: serm32.exe. Das ist wohl irgendwie ein Trojaner. Keine Ahnung, wie der draufgekommen sein soll. Ich hab ihn und den Reg-Eintrag im Run erstmal gelöscht. Vielleicht hat diese Datei auch die anderen ausgebremst. Ich werde mal abwarten. Erstmal jedenfalls danke für eure Antworten.



  • Das ist der Router wohl nicht richtig eingestellt.



  • Toller Kommentar... Naja, also an dem Trojaner lags definitiv nicht. Irgendwie funktioniert das Netz nach Lust und Laune. Im Moment geht's (wie man sieht). Und es sind alle Compis dran. Werd morgen mal ein Reset machen. Vielleicht bringt das was. Allerdings muss ich da wohl den Router aufschrauben, denn es gibt keinen Reset-Knopf außen dran oder ein Loch, in das man einen Kugelschreiber stecken kann. Großer Mist ist das hier. Ein kaputter Kühlschrank, eine kaputte Waschmaschine, eine kaputte Spülmaschine, und jetzt geht auch noch das Internet nur in Maßen... 😡



  • verrat uns doch einfach mal um was für einen router es sich handelt..


Log in to reply