[Memo] Vor dem speichern prüfen ob Datei beschrieben werden kann



  • Hi,

    ich löse in einem fremden Programm eine Funktion aus, die etwas in eine Textdatei schreibt. Diese Textdatei werte ich mich meinem Programm aus (ich suche einfach nach bestimmten Strings).
    Ich lade dafür die Textdatei in ein Memofeld und verwerte den Text. Danach lösche ich den Memoinhalt und speichere die Textdatei wieder, sodass eine leere Textdatei zurückbleibt und das fremde Programm sie wieder füllen kann.

    Das klappte alles recht gut, das Problem ist nur, dasss ich den Vorgang mindestens zweimal in der Sekunden ausführen will und da kommt dann einiges durcheinandern. Eine Zeit lang läufts, dann bekomme ich die Fehlermeldungen "Textdatei kann ich gelesen werden" o.Ä.

    Ich möchte nun vorher prüfen ob die Textdatei zum lesen oder schreiben bereit steht. Geht sowas? -Wenn ja, wie?

    Oder kennt Ihr eine elegantere Lösung für mein Problem?

    Danke und Gruß
    ravel



  • Du kannst mit den Standardmethoden wie fopen oder FileOpen prüfen, ob sich die Datei öffnen lässt (bei Erfolg schliessen nicht vergessen).

    Alternativ könntest du auch die LoadFromFile-Exceptions mittels try/catch abfangen.



  • Hi,

    try-catch brachte bei mir kein Erfolg, wenn die Fehlermelung einmal unterdrückt wurde, lief das Programm nicht mehr ordnunggemäß ab.

    FileOpen und FileClose funktionieren aber wundernbar. Danke Jansen!

    Gruß
    ravel



  • Ravel schrieb:

    wenn die Fehlermelung einmal unterdrückt wurde, lief das Programm nicht mehr ordnunggemäß ab.

    Das ist aber mit Sicherheit dein Fehler, nicht der von try/catch ... 😉


Log in to reply