Eine Frage zum Konzept?



  • So nachdem ich an den ersten VCL Projekten gelernt habe(nochmal ein Danke an diejenigen die mir hier geholfen haben!!!), werde ich mich an einen Hexeditor setzen.

    Ich habe mir auch schon Gedanken zum Aufbau gemacht,aber würde mir gerne nochmal, die Meinung von Profis anhören.

    Zuerst soll eine Art Hexview entstehen,wo man Datein in Hexformat laden kann.

    Das habe ich mir so vorgestellt:Es werden die Daten dynamisch nachgeladen(1kb),
    so sollte eine lange Ladezeit und unötiger Arbeitsspeicherverbrauch verschwinden.

    Das Daten laden würde ich in der VCL Hauptklasse programmieren,wobei suchen,ersetzen usw. später in Threads laufen sollen.

    Die Textausgaben würde ich per Edit anzeigen lassen,wobei man da mal sehen muss wie es sich da realisieren lässt mit editieren.

    Hexwerte anzeigen habe ich nochkeine richtige Idee,wird wahrscheinlich per Label passieren.

    Wenn das Grundgerüst fertig ist,denke ich an eine Update Funktion per NMFTP aber das ist erst zum Schluss.

    Also ist mein Konzept gut,habt ihr Verbesserungsideen oder ist es grottenschlecht?

    Wenn einer Interesse zeigt an einen solchen Projekt,der kann sich gerne melden(entweder hier oder per email).



  • Evtl. Hilft dürfte da das Document/View-Prinzip ganz interessant sein für dich....

    Und für Hexeditoren empfehle ich folgende Artikel:
    http://www.catch22.org.uk/tuts/bigmem01.asp
    http://www.catch22.org.uk/tuts/bigmem02.asp

    -junix


Log in to reply