Grafikbearbeitungs-Progamm-Projekt



  • n'abend allerseits

    bin gerade dabei eine art ms paint für dos zu progammiern indem man anstatt das ganze putpixel zeugs einnfach drauf los malen kann, das fertige bild mittels getimage in einer datei speichern und später wieder mittels putimage das bild in beliebige progamme einfügen kann...

    bin eigentlich schon recht weit aber ein paar kleine probleme habe ich leider noch, hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

    1. könnte mir bitte jemand die werte für die links, rechts, oben, unten, die tab und die enter taste sagen

    2. wie kann ich die maus einbinden damit ich einen vernünftigen cursor hab (ich meine mit tastatur gehts auch ist aber auf dauer leicht nervig 😃 )

    3. für die speicher funktion habe ich mir die getimage beispiel funktion der borland hilfe genommen

    void save_screen(void far *buf[4])
    {
       unsigned size;
       int ystart=0, yend, yincr, block;
    
       yincr = (maxy+1) / 4;
       yend = yincr;
       size = imagesize(0, ystart, maxx, yend);
    /* get byte size of image */
    
       for (block=0; block<=3; block++)
       {
          if ((buf[block] = farmalloc(size)) == NULL)
          {
    	 closegraph();
    	 printf("[b]Error: not enough heap space in save_screen()[/b].\n");
    	 exit(1);
          }
    
          getimage(0, ystart, maxx, yend, buf[block]);
          ystart = yend + 1;
          yend += yincr + 1;
       }
    

    nehme mal an das der sich dann die größe die er braucht selbst ausrechnet, allerdings bekomme ich immer nur die fehlermeldung das ich nicht genügend heap space hätte. woran liegt das und kann ich den heap space irgendwie vergrößern?

    4. gibt es eigentlich schon so ein progamm? zuerst hab ich es eigentlich nur für mich progammiert um mir die arbeit an zahlreichen selbstgeschriebenen grafiken (wie zB lemmige oder den guten alten stan von monkey island I ) zu erleichtern... wenn es allerdings sowas in der art noch nicht gibt würde ich mich noch ein bisschen mehr anstrengen und das prog irgendwann, wenns soweit ist ins netz stellen 🙂

    naja hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    greets

    christian000



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in Shade Of Mine aus dem Forum ANSI C in das Forum DOS und Win32-Konsole verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Q: Ist das Prorgamm für DOS oder für die Win32-Konsole?

    1. Siehe Konsolen-FAQ.
    2. Siehe Konsolen-FAQ.
    3. CompileTime oder RunTime Error?
    4. Nicht das ich wüsste.

    MfG SideWinder



  • 1.also die ASCII Werte für die Cursortasten bestehen aus 2 ASCII Werten,
    0 + 2. Wert. Ich glaube die "Aufwärts" Taste ist 0 + H bzw. ASCII Werte 0 + 72.

    2. Das geht normalerweise wenn du reines DOS machst mit Interrupt 0x33 bzw 33h
    Aber windows macht einem da meistens einen Strich durch die Rechnung,
    also entweder brauchst du irgendwelche vorgefertigten windows.h befehle
    oder einen 16bit compiler.(Ich hassse windows 🙄 )

    4. Ich hab schonmal sowas in BASIC geschrieben, habs aber wieder gelöscht,
    hatte nur WASD Steuerung und konnte nur 256 * 256 Bilder bearbeiten...



  • zu 1: Alle tastaturcodes findest du hier:
    http://www.datasource.de/programmierung/tab01_tastaturcodes.html

    zu 2: Kuck mal hier:
    http://www.c-plusplus.net/forum/viewtopic.php?t=80636&highlight=maus+konsole

    zu 3: Keine Ahnung

    zu 4: Mir nicht bekannt

    MfG Canon 🙂


Log in to reply