Einträge in einer Combobox einfügen



  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit Comboboxen als Dropdowns im allgemeinen:
    Ich habe folgenden Code in der OnInitDialog():

    CComboBox *gruppe;
    gruppe = (CComboBox*) GetDlgItem(IDC_COMBO1);
    gruppe->AddString("Eintrag");
    

    Leider erscheint nichts im Dropdown, es bleibt leer....
    Das gleiche Problem bei insertString(). Was mache ich verkehrt? Das ziel ist ein einfaches Dropdown Menü, aus dem ein Wert ausgewählt werden soll.

    Danke und Grüße
    Dirk



  • was geben die einzelnen Funktionen zurück?



  • normalerweise ist das weil du das control zu klein im resourcen-editor eingestellt hast.



  • Stimmt, das ist es 🙂 Das war früher auch immer mein Problem dabei.
    Also: Im Resourceneditor auf den Dropdownpfeil der ComboBox klicken und sie dann größer ziehen.



  • hi
    eine Frage , wo liegt denn der Unterschied zw.
    so was

    CComboBox *gruppe;
    gruppe = (CComboBox*) GetDlgItem(IDC_COMBO1);
    gruppe->AddString("Eintrag");
    

    und so etwas?

    m_Listenfeld.AddString("???");
    

    Danke



  • Stgt schrieb:

    hi
    eine Frage , wo liegt denn der Unterschied zw.
    so was

    CComboBox *gruppe;
    gruppe = (CComboBox*) GetDlgItem(IDC_COMBO1);
    gruppe->AddString("Eintrag");
    

    und so etwas?

    m_Listenfeld.AddString("???");
    

    Danke

    ich denke bei sowas hilft eigentlich nur ein ganz normales C++ Buch, was ich eigentlich von jedem poster hier erwarte.
    empfehlen kann ich da zB Visual C++ in 21 tagen von markt und technik.
    auf der main page hier gibt es aber noch weitere empfehlungen.

    Esco





  • sorry ich meinte natürlich c++ in 21 tagen.

    Esco



  • hä, wo liegt denn der Unterschied zw. c++ und C++ *g*



  • Keiner. Es gibt einen Unterschied zwischen C++ und Visual C++
    Das eine ist eine Sprache und das andere ein Entwicklungsumgebung + Klassenbibliothek (MFC)

    Esco:
    Seine Frage war eher eine VC++-Frage, da er wohl noch nie was davon gehört hat, dass man Membervariablen Controls zuweisen kann.
    Falls er aber den Unterschied zwischen . und -> gemeint hat, wäre natürlich ein C++-Buch eher zu empfehlen.



  • ach so, sorry hab ich noch nicht gewusst

    was Unterschied zwischen . und -> ist , weiß ich aber 😉
    Hab mich nur gefragt, warum man das nicht so macht mit AddString...
    (stand im "jett lern ich Visual C++ 6 Buch")
    egal...



  • @dEUs
    weißt du an wen man sich wenden muss, wenn man auf der seite die du genannt hast melden muss?



  • Wen willst du wo melden?
    Habe ich dich richtig verstanden und du denkst, das wäre ein illegaler Scan?



  • weißt du an wen man sich wenden muss, wenn man auf der seite die du genannt hast einen Fehler findet?
    *g* so meinte ich das,sorry



  • *g* ahso. Am besten direkt an Markt und Technik oder an Pearsoned. Würde mich aber wundern, wenn die da was korrigieren. Was hast du denn gefunden?



  • bin gerade mit ADO Datenbankzugriff beschäftigt(15.Tag) und wenn ich alles so mache wies beschrieben ist, klappt's nicht

    void CDbAdoView::OnDataFirst()
     {
     // TODO: Code für Befehlsbehandlungsroutine hier einfügen
     // Aktuellen Datensatz aktualisieren
     UpdateBoundData();
     // Zum ersten Datensatz gehen
     GetDocument()->MoveFirst();
     // Formular mit Daten des neuen Datensatzes aktualisieren
     RefreshBoundData();
     }
    

    und zwar muss man meiner Meinung nach, dass UpdateBoundData(); nach unten setzen sonst gehts nicht, bwz. man muss 2mal auf Erster klicken
    und dass mit dem Datum (siehe anderer Beitrag) da bin ich auch am kämpfen

    Naja ist mir halt so aufgefallen , dass es so nicht ganz geht



  • Schon möglich, dass es ein paar Fehler drin hat. Hab das Buch nie so weit gemacht *g*



  • Stimmt, das ist es Das war früher auch immer mein Problem dabei.
    Also: Im Resourceneditor auf den Dropdownpfeil der ComboBox klicken und sie dann größer ziehen.

    Das war es tatsächlich. 🙂

    Danke für den Hinweis, wäre ich sicher nie drauf gekommen.

    Viele Grüße
    Dirk


Log in to reply