OT



  • Entschuldigung bereits im Voraus, falls die Frage blöd erscheint 😉

    Englisch Wort in deutscher Doku.
    Was ist korrekt?
    z.B.:
    Die Grösse des Datentyp integer ist architekturabhängig.
    Die Grösse des Datentyp "integer" ist architekturabhängig.
    Die Grösse des Datentyp 'integer' ist architekturabhängig.
    Die Grösse des Datentyp <<integer>> ist architekturabhängig.

    Oder gar etwas anderes?



  • Oft wird für Code im normalen Text eine andere Schrift genommen.
    z.b.
    Die Grösse des Datentyp integer ist architekturabhängig.

    Okay, in Büchern ist es eher so, dass der normale Text in Arial oder Times New Roman (oder so) geschrieben ist und der Quellcode in Courir New.

    🙂



  • Die größe einer Variablen vom Typ typename ist architekturabhängig.

    So sehe ich es auch oft.



  • SirLant schrieb:

    Die größe einer Variablen vom Typ typename ist architekturabhängig.

    So sehe ich es auch oft.

    Das heisst:
    ich schreibe alle Fremdsprachenwörter kursiv?



  • Noch was:

    C++ Code in Word-Dokument einfügen.
    Keywords blau, Kommentare grün, Code schwarz.
    Wie mache ich das?



  • Ich würde integer hier nicht als fremdsprachiges Wort ansehen. Mal angenommen, du würdest über eine deutschsprachige Programmiersprache schreiben (pervers, aber sowas gibts), dann würdest bei "Der Typ Ganzzahl ist soundso" o.ä. ebenfalls irgendeine Auszeichnung verwenden, obwohl "Ganzzahl" deutsch ist. Wie schon gesagt, dafür benutzt man idR Schreibmaschinenschrift.



  • Bashar schrieb:

    Ich würde integer hier nicht als fremdsprachiges Wort ansehen. Mal angenommen, du würdest über eine deutschsprachige Programmiersprache schreiben (pervers, aber sowas gibts), dann würdest bei "Der Typ Ganzzahl ist soundso" o.ä. ebenfalls irgendeine Auszeichnung verwenden, obwohl "Ganzzahl" deutsch ist. Wie schon gesagt, dafür benutzt man idR Schreibmaschinenschrift.

    Schreibmaschinenschrift ??
    Kursiv schreiben das Wort, oder?



  • rewe schrieb:

    Schreibmaschinenschrift ??
    Kursiv schreiben das Wort, oder?

    Noch nie ne Schreibmaschine gesehen? OMG. Naja nicht so wild, nimm Courier New.



  • Bashar schrieb:

    rewe schrieb:

    Schreibmaschinenschrift ??
    Kursiv schreiben das Wort, oder?

    Noch nie ne Schreibmaschine gesehen? OMG. Naja nicht so wild, nimm Courier New.

    Hehe.
    Klar weiss ich was Schreibmaschinenschrift ist.
    Ich habe dich nur nicht richtig verstanden.

    In etwa so:
    Für Code verwende ich "Courier New".
    Fremsprachenwörter schreibe ich kursiv.



  • rewe schrieb:

    Noch was:

    C++ Code in Word-Dokument einfügen.
    Keywords blau, Kommentare grün, Code schwarz.
    Wie mache ich das?

    Damits nicht unter geht 😉



  • Es gibt IDEs die Richtext beim Kopieren in der Zwischenablage ablegen. Damit sollte es kein Problem sein.



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in kingruedi aus dem Forum Rund um die Programmierung in das Forum Neuigkeiten aus der realen Welt verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Richtext IDE
    Welche IDE kann das?


  • Mod

    rewe schrieb:

    Richtext IDE
    Welche IDE kann das?

    Machs mit Formatvorlagen, geht am besten.

    Da machst du eine Formatvorlage für Code, eine für Codekommentar eine für Text und von mir aus eins für englisches Stichwort. Fertig und jederzeit im ganzen Dokument abänderbar (auf einen Klick alle Stichwörter nun doch in einzelnen Anführungszeichen statt kursiv).

    MfG SideWinder



  • SideWinder schrieb:

    rewe schrieb:

    Richtext IDE
    Welche IDE kann das?

    Machs mit Formatvorlagen, geht am besten.

    Da machst du eine Formatvorlage für Code, eine für Codekommentar eine für Text und von mir aus eins für englisches Stichwort. Fertig und jederzeit im ganzen Dokument abänderbar (auf einen Klick alle Stichwörter nun doch in einzelnen Anführungszeichen statt kursiv).

    MfG SideWinder

    Ja, das würde gehen, aber...

    Wenn ich zwischen IDE und Word-Doku switchen muss, geht die Formatierung jeweils verloren.
    Ich will den Code schon in der IDE tippen, nicht direkt in der Doku.
    Dann muss ich den gesamten Code wieder neu formatieren, wenn ich den Code von der IDE in die Word-Doku lade.
    Gibt wohl keine Lösung für geschildertes Problem, oder?

    Richtext, wäre das eine Alternative? Welche IDE kann Richtext?

    Word-Makro wäre vielleicht auch noch eine Alternative?
    Code einkapseln mit: <CPP-Code>code</CPP-Code> und dann ein Makro ausführnen, das den Inhalt von <CPP-Code></CPP-Code> formatiert.


  • Mod

    Was meinst du mit Formatierung? Tabulatoren, etc. werden beibehalten, und das Syntaxcoloring des Editors kann man kaum kopieren. Da schon eher ein Tool wie cpp2html verwenden und dann das Ergebnis importieren or something like that.

    MfG SideWinder



  • SideWinder schrieb:

    Was meinst du mit Formatierung? Tabulatoren, etc. werden beibehalten, und das Syntaxcoloring des Editors kann man kaum kopieren. Da schon eher ein Tool wie cpp2html verwenden und dann das Ergebnis importieren or something like that.

    MfG SideWinder

    Ja klar, meinte ich Syntaxcolring. Mit Richttext würde das gehen, meinte MASTAH (weiss ich jedoch nicht).

    CPP->HTML->Word-Doku, 🙄 (davon lass ich lieber die Hände 😉 )

    Ich schreib mir nun ein Makro, dass mir die Formatierung vornimmt. Makro ausführen, dann werden Code, Comments und Keywords entsprechend formatiert. Sollte klappen.



  • rewe schrieb:

    SideWinder schrieb:

    Was meinst du mit Formatierung? Tabulatoren, etc. werden beibehalten, und das Syntaxcoloring des Editors kann man kaum kopieren. Da schon eher ein Tool wie cpp2html verwenden und dann das Ergebnis importieren or something like that.

    MfG SideWinder

    Ja klar, meinte ich Syntaxcolring. Mit Richttext würde das gehen, meinte MASTAH (weiss ich jedoch nicht).

    CPP->HTML->Word-Doku, 🙄 (davon lass ich lieber die Hände 😉 )

    Ich schreib mir nun ein Makro, dass mir die Formatierung vornimmt. Makro ausführen, dann werden Code, Comments und Keywords entsprechend formatiert. Sollte klappen.

    Hat sich erledigt 😃

    Ich habe Nachtschicht eingelegt, will heissen -> nicht gepennt letzte Nacht dafür Makro geschrieben. Bin soeben fertig geworden.

    Funktioniert so wie ich das wollte.


Log in to reply