API in C



  • Hi, bin C-Neuling 😕 und würd gern wissen wie man die APIs in C einbindet. Also ich denke mal, die muss man ja irgendwie deklarieren etc.
    THX für Antworten!

    P.S.: Bei der Suche hab ich nix gefunden!



  • Hallo,

    im Grunde geht es so, dass man bestimmte .h Dateien einbindet und die entsprechenden Bibliotheken dazulinkt. Z. B.:

    #include "mysql.h"
    // oder...
    #include <windows.h>
    // oder...
    #include "wasweissichapi.h"
    

    Damit werden dann bestimmte Funktionen bekannt gemacht, die du dann nutzen kannst. Die Definitionen musst du dann evtl. dazulinken:

    gcc meinProggy.c -o meinProggy -lwasweissichapi
    

    Wenn du Genaueres wissen willst, musst du schon sagen, welche API du genau meinst.



  • Hi, leider kann icht nicht mit dem gcc anfangen da ich unter WinXP code!
    Sagen wir einfach, ich möchte mein Programm 5 Sekunden warten lassen und dieses mit der sleep funktion aus der kernel32.dll realisieren!
    Was muss ich tun? Bitte code posten!



  • XFame schrieb:

    Hi, leider kann icht nicht mit dem gcc anfangen da ich unter WinXP code!

    Na und? GCC gibts natürlich auch für Windows.



  • Hi, wie gesagt bin neu in der C-coding szene!
    Kann mir nicht einfach mal einer den code für so ein programm posten das wie das o.g. aufgebaut ist? PLZ



  • Hallo,

    so müsste das eigentlich laufen:

    #include <windows.h>
    #include <stdio.h>
    
    int main()
    {
       printf("Vor...\n");
       sleep(500);
       printf("Nach...\n");
       return 0;
    }
    


  • und sleep groß schreiben:

    Sleep(...)
    


  • @XFame: Wenn du Neuling bist, dann solltest du Finger von WinAPI, MFC und sonst noch anderen Bibliotheken lassen, lerne lieber die Sprache C nach den neuen ANSI C Standards und wenn du mit den Standards gut umgehene kannst, dann steig in eine andere Bibliothek wie MFC oder WinAPI um, dann wirst du sehen, dass du es verstehst, wie man eine Bibliothek mitlinkt.



  • brainbizz schrieb:

    XFame schrieb:

    Hi, leider kann icht nicht mit dem gcc anfangen da ich unter WinXP code!

    Na und? GCC gibts natürlich auch für Windows.

    So ist das. Such mal nach MinGW (wenn's dich interessiert), das ist ein Windows Port des GCC, der zB in der Dev-C++ IDE schon integriert ist.



  • Wo wir grad bei Compilern sind.

    http://www.cs.virginia.edu/~lcc-win32/

    Sehr zu empfehlen, der Compiler kommt mit einer kleinen schlanken IDE, ist einfach zu bedienen und hat auch sonst alle nötigen Tools die man braucht.

    bye

    tt



  • @Supertux: Das mach ich ja nebenbei! Es ist ja nicht so, dass ich überhaupt keine Ahnung habe, was ich hier eigentlich will/mache. Ich code seit ca. 2 jahren in VB und ein wenig in assembler. Ich wollte eigentl. bloß wissen wie ich sowas in C einbinde 🙂 . Nun hab ich aber auch noch ne frage an dich: Was sind die "neuen" ANSI C-Standards?
    THX 4 Help

    P.S.: Ich habe den Turbo C Compiler und da gibt es viele Header-Dateien nicht, u.a. auch die windows.h nicht! ICh habe aber Visual-Studio wegen meinen VB-Projekten auf Platte, kann ich damit was anfangen?

    MfG XFame 🙂



  • P.S.: Ich habe den Turbo C Compiler und da gibt es viele Header-Dateien nicht, u.a. auch die windows.h nicht! ICh habe aber Visual-Studio wegen meinen VB-Projekten auf Platte, kann ich damit was anfangen?

    Also mit den Informationen am Anfang hätte der Thread hier 2 Posts und die Lösung wäre wahrscheinlich schon gegeben worden.

    Jo, mit Visual Studio kannst du was anfangen. Mich wundert es, dass du dich damit nicht genügend auskennst, wenn du schon 2 Jahre damit arbeitest?!



  • Ich kenne mich mit Microsoft Visual Basic aus aber nicht mit VC++!!!
    Also kann ich mit VC++ auch C programmieren?!



  • Ja.



  • Ein Standard ist eine Festlegung von den Eigenschaften und Fähigkeiten von etwas. Wenn man von der ANSI C Sprache redet, dann redet man von der minimalen C Sprache. Das ANSI Komitee setzt sich immer hin und überlegt sich, was standard sein muss und was nicht, d.h. die minimale Voraussetzungen, die eine Implementazion erfüllen muss. Die alten Standards kannst du heute nicht mehr benutzen, aktuell ist C99. Wenn du nur ANSI C Code schreibst, dann ist der Code so gut wie plattaformunabhängig.


Log in to reply