Internet Explorer im Hintergrund öffnen



  • Hallo,

    Ich bin neu hier und wollt fragen ob mir vielleicht jemand helfen kann?

    Es geht darum, das ich eine Internet Seite öffnen will, aber wenn möglich im Hintergrund. Ich habe das bis jetzt immer so gemacht:

    ShellExecute(hWindow, "open", "wwww.google.at", NULL, NULL, SW_HIDE); 
    hWindow = FindWindow(NULL,"Google - Microsoft Internet Explorer");
    ShowWindow(hWindow,SW_HIDE);
    

    Ich hab dazwischen noch schleifen eingebaut und zum Schluss noch die Satusleiste ausgelesen, damit ich weis wenn die Seite fertig geladen hat.

    Das Problem ist einfach, das er das SW_HIDE bei ShellExecute ignoriert!!!

    Ich wollte jetzt fragen ob er vielleicht eine andere Möglichkeit gäbe?
    Ich bräuchte eigentlich nur den Upload. (d.h es sollte wenn möglich der Internet Explorer nicht geöffnet werden!

    Vielleicht kann mir einer weiter helfen
    Herzlichen Dank
    Thomas



  • Hat hier nichts zu suchen.

    Kann gelöscht werden, wurde in WinAPI (korrekterweise) auch schon gestellt. 👍


Log in to reply