Java - MySQL - Verbindung - JDBC



  • Ich schreib grad an einem Schnittstelle zu MySQL. Meine Frage ist nun, wie muß ich die Verbindung zur DB programmieren damit ich am Anfang des Progs eine Verbindung zur DB aufbauen kann und wärend des Progs ( durch Benutzereingaben ) diverse Statements über diese ( am Anfang des Progs aufgebaute ) Verbindung an die DB absetzen kann?

    P.S.: Die Verbindung zur DB hab ich schon hergestellt ( hab den passenden Treiber ). Ich hab schon was von Data Source / Connection Pool / Tomcat und Co. gehört, bin jedoch nicht so ganz durchgestiegen. Das Prog soll eigentlich ( sofern möglich ) ohne einen Server wie Tomcat oder Apache laufen...

    THANKS für Eure Hilfe!!!



  • Na wenn'de die Connection hast is' doch gut.
    Danach kannst'e doch mit BlaQuery("SELECT...") Abfragen prügeln wie Sau und am Ende disconnectest'e halt wieder...

    Was genau ist das Problem?



  • Das Problem ist: Am Anfang des Progs geb ich die Daten für die Connection ein ( Username, Passwort, ... ) danach bau ich die Verbindung auf. Meine Frage ist nun wie muß ich auf die Connection zugreifen ( DataSource, getConnection, Connection Pool, ... ) damit ich alles machen kann ( insert, select, db anlegen, ... ) ohne jeweils eine neue Connection aufbauen zu müssen ( hab bisher nur Beispiele gesehn, wo eine Connection aufgebaut wurde, ein Statement abgesetzt ( select o.ä. ) und fertig )....



  • Du kannst dir doch das Connection-Objekt über die gesamte Laufzeit deines Programms sichern? Mit einer Singleton-Implementation bist du gut beraten. Die Connection wird einmal aufgebaut und jeder weitere Versuch eine neue Connection aufzubauen liefert nur die alte, bestehende zurück.



  • Danke für Eure Hilfe. Vielleicht könnt ihr mir nochmal helfen 🙄 :
    Ich möchte mein Prog so aufbauen, das der User in einem JTextField den Mysql - Befehl eingibt ( mit getText auslesen / String weitergeben ) und dieser Befehl dann als Statement an die Connection weitergegeben wird. Es ist mir klar, das ich ein Statement Objekt mit dem String als Variable erzeugen muß. Meine Frage ist nun, was muß ich beachten ( irgendwo gelesen das es mehrere Statement-"Arten" (insert anders als select -- execute Querry / execute Update )?



  • executeQuery ist für sämtliche Abfragen, Update halt für Änderungen

    Wenn Du den SQL-Code direkt aus der Textbox an die DB schicken willst, solltest Du Dir u.U. auch um Sicherheitsaspekte Gedanken machen (SQL Injection). KA ob das auf Java oder Deinen speziellen Fall zutrifft.


Log in to reply