Haare färben ???



  • Also, ich hab da mal ne Frage.

    Ich denke drüber nach, mir die Haare zu färben, da ich festgestellt habe, dass die Weiberwelt entweder auf blonde Haare oder schwarze Haare steht, jedoch niemals auf das undefinierbare Zwischending, was meine Haare haben.

    Hat jemand Erfahrung damit? Ist das schädlich? Wollte sie mir schwarz färben, wenn das geht?

    Pro/Cons ?

    Danke 🙂

    MfG

    Browser



  • Browser schrieb:

    da ich festgestellt habe, dass die Weiberwelt entweder auf blonde Haare oder schwarze Haare steht, jedoch niemals auf das undefinierbare Zwischending, was meine Haare haben.

    echt ? oO



  • Ich persönlich rate von schwarzen Haaren ab, nicht wegen dem gesundheitlichen Aspekt, sondern weil nur seeeeehr wenige Menschen mit schwarzen Haaren gut aussehen. Sich die Haare Blond zu bleichen ist aber auf jeden Fall schädlicher als schwarze Tönung. Zum Beispiel kriegst du früher graue Haare, wenn du's öfters tust.
    Ausserdem solltest du noch abchecken lassen, ob du vielleicht allergisch gegen das Mittel bist...



  • @Ranus

    jo, hab das schon öfters auch von Frauen bestätigt bekommen auf Nachfrage 🙂

    sondern weil nur seeeeehr wenige Menschen mit schwarzen Haaren gut aussehen.

    Naja, ich habe braune Augen, also kommt eigentlich nur schwarz in Frage. Außerdem finde ich z.B. Frauen mit schwarzen Haaren oft sehr attraktiv. Kann natürlich sein, dass es bei Männern nicht so dolle ist.



  • Als Mann kann ich andere Männer nicht gerade sehr gut beurteilen, aber von Frauen wurde mir dies auch so gesagt ... schwarzhaarige sind nicht sehr beliebt, da die irgendwie "unheimlich" wirken ...



  • Browser schrieb:

    @Ranus

    jo, hab das schon öfters auch von Frauen bestätigt bekommen auf Nachfrage 🙂

    öhmpf ? oO
    hui dann habe ich aber hier in meiner gegend (und da wo ich gerade bin und frauen kennen lerne) immer verdammtes glück ! 😋

    ahjo haare blond färben ist kein prob geht mit benzin ! :p ⚠



  • Ranus.net schrieb:

    hui dann habe ich aber hier in meiner gegend (und da wo ich gerade bin und frauen kennen lerne) immer verdammtes glück ! 😋

    Najo, das ist ja wohl auch kaum das einzige Kriterium, ob sie einen Mann interessant finden 😉
    Frag dich mal, auf welchen Haartyp sie so stehen. Normal kommt dann blond oder braun/schwarz.

    @Schoggel
    Stimmt, ich denke da an sone Pflaume von Superstarsearch oder wie dat heißt, na jedenfalls einen aus der Jurie, der sieht echt kagge aus und irgendwie Irre. Aber das liegt vielleicht auch an der hellen Haut zu den schwarzen Haaren, denke ich. Vielleicht wäre dunkelbraun besser. Im Moment isses halt nur son ganz undefinierbares schmuddeliges "blond" bei mir.



  • etwa sone Farbe hab ich:
    http://www.trauung.at/images/Haare 6.jpg



  • Ich hab das mal versucht die Haare schwarz zu färben.

    Wurde dann aber ein blaustich, seitdem lasse ich das sein.



  • Nicht gut schrieb:

    Ich hab das mal versucht die Haare schwarz zu färben.

    Wurde dann aber ein blaustich, seitdem lasse ich das sein.

    lol

    wie das 😮



  • keine Ahnung, das ist einfach so, das einige Haarfärbemittel (war kein billiges sondern ne bekannte Marke) und deren erzielte Wirkung von der Grundfarbe der eigentlichen Haare abhängen.
    Bei mir wurde das jedenfalls nichts. 😞



  • Blond färben kann weh tun und zwar richtig habs n paar mal gemacht damit ich hinterher meine Haare Blau oder Grün färben konnte das beist in der Kopfhaut beim färben richtig und je nachdem wie deine Haare aussehen dauert das unterschiedlich lang. Auserdem geht die Färberrei aufs Gehirn und was das für nen schaden anrichtet weiss noch keiner genau. Das ham die beim Friseur mir natürlich nicht gesagt aber n friseurmeister auf meiner schule hats mir dann irgendwann mal erzählt.

    MFG eiskalt



  • eiskalt schrieb:

    Auserdem geht die Färberrei aufs Gehirn

    Schwachsinn.
    Aber die Vorstellung ist schon recht unterhaltsam, zugegeben. 😃

    Browser: Psst, kleiner Tipp: Um "den Frauen" zu gefallen würde ich mir nicht die Haare färben. Gibt Gerüchte, dass es da ziemlich viele verschiedene mit ziemlich unterschiedlichen Geschmäckern gibt.



  • nman schrieb:

    Browser: Psst, kleiner Tipp: Um "den Frauen" zu gefallen würde ich mir nicht die Haare färben. Gibt Gerüchte, dass es da ziemlich viele verschiedene mit ziemlich unterschiedlichen Geschmäckern gibt.

    Jaja, aber wie gesagt, son Mischmasch wie ich von natur aus habe, das gefällt keiner (oder <2%).



  • @Browser
    schwachsinn! Ich hab in etwa die gleiche haarfare wie du. ich bin mit meiner jetzigen Freundin etwas mehr als ein Jahr zusammen. ich war seit ich 16 bin nicht länger als vielleicht 1 Monat single.
    Auf die Haarfarbe kommts nicht an, sondern auf die Frisur. ist jedenfalls meine Meinung und natürlich auch auf das restliche Aussehen ...



  • DaChiller schrieb:

    @Browser
    schwachsinn! Ich hab in etwa die gleiche haarfare wie du. ich bin mit meiner jetzigen Freundin etwas mehr als ein Jahr zusammen. ich war seit ich 16 bin nicht länger als vielleicht 1 Monat single.
    Auf die Haarfarbe kommts nicht an, sondern auf die Frisur. ist jedenfalls meine Meinung und natürlich auch auf das restliche Aussehen ...

    Klar, wenn du sonst ne Top Figur hast, dann macht es natürlich nix. Aber ich denke es ist halt ein kleines Detail, was sich leicht ändern ließe.

    Hatte halt noch nie ne Freundin und muss schauen, was ich machen kann 😞



  • so ein Müll.

    Ich hatte mal rot gefärbt (so richtig fettes Strassenampel-Rot) und meine Freundin hat mich dennoch nicht verlassen *hehe*



  • Wie wärs, wenn du dir einfach ein paar blonde Stränchen machen läßt?
    Weniger Blondierung -> weniger ungesund 😉

    Ich habe mit jahrejang die Haare färben lassen und fand das nicht weiter schlimm. Okay, maximallänge waren 5cm.
    Rot und schwarz gehen ohne Blondierung.
    Blondieren tut nur bedingt weh. Das kribbelt tierisch und man hat hinterher keine Schuppen mehr. 😃

    Wenn du längere Haare hast würde ich das aber bleiben lassen. Bei bis zu 5 cm werden die kaputten Teile abgeschnitten.
    Sind die Haare länger, dann werden die ja immer wieder gefärbt (Ansatz sieht ätzend aus) und gehen mehr und mehr kaputt.

    Jetzt habe ich wieder so ein schreckliches Blond und finde es ätzend, aber die Haare sind gesund.
    Kurz schneiden fand mein Freund nicht gut. 😞

    Ansonsten: Geh doch mal zum Friseur und blätter in deren "Modellkatalog", vielleicht findest du was.
    Außerdem beraten die dich da auch. 🙂



  • auf jeden fall nicht total schwarz faerben. das sieht immer so schrecklich aus. lieber ein ganz ganz dunkles braun oder helles schwarz wie man es auch immer nennen will.
    helle Straehnchen sind allerdings auch nie verkehrt. da empfehle ich das zeug von rossmann 😉 😃 , gut und guenstig



  • estartu_de schrieb:

    Kurz schneiden fand mein Freund nicht gut. 😞

    Und ich dachte immer du bist ein Mann 😮 😕

    So ists aber noch besser 😃

    Zum Thema: Ich finde man erkennt sehr oft wenn sich eine Person die Haare hat färben lassen weil es einfach nicht natürllich aussieht. Ich persönlich mags nicht. Ausserdem ist das mit dem "Frauen mögen nur blond oder schwarz" totaler Schwachsinn...


Log in to reply