Aktuelle MP3s kostenlos und legal runterladen?



  • hi,
    gibt es irgendwo noch kostenlos die aktuellen lieder als mp3 zum download? Es gibt doch auch programme, die die musik von netradios speichern. gibt es da ein gutes gratis programm?

    danke



  • Alle Antworten in Bezug auf die Überschrift :
    Aktuelle MP3s kostenlos und legal runterladen?

    mp3playerbesitzer schrieb:

    hi,
    gibt es irgendwo noch kostenlos die aktuellen lieder als mp3 zum download?

    yop kostenlos schon... legal nicht

    mp3playerbesitzer schrieb:

    Es gibt doch auch programme, die die musik von netradios speichern. gibt es da ein gutes gratis programm?

    yop, aber legal ist dies auch nicht

    Würde ich mich strafbar machen, wenn ich hier Tools nenne ? 🤡



  • Ranus.net schrieb:

    mp3playerbesitzer schrieb:

    Es gibt doch auch programme, die die musik von netradios speichern. gibt es da ein gutes gratis programm?

    yop, aber legal ist dies auch nicht

    natürlich ist das legal



  • kenner24 schrieb:

    natürlich ist das legal

    aber nur, wenn das webradio legal ist.

    ansonsten nimm ClipInc.



  • ja ? ist das legal ?

    hm kann sein - stimmt

    gab es dann nicht letztens irgendwie eine Anhebung der Kosten für streams ?

    bye
    // edit :

    Dann such mal nach "streamripper" für winamp oder so da dürftest du genug finden..



  • naja
    lad dir doch runter was du willst aus jeden P2P programm ( achtung kein aufruf! sondern, naja ihr wisst schon )

    Es gibt legale und illegale mp3

    z.b. viele no-name bands verbreiten ihre music kostenlos über P2P oder entsprechenden YOUNG MUSIC BANDS. die wollen sogar das man die lieder weitergibt ( naja bis sie millionenschwere plattenverträge haben )

    Wenn du mit akt. britney und co. meinst
    ja die haben was dagegen

    Wenn du über deinem PC analog ( also über die ausgänge der soundkarte ) die brintey lieder und so aufnimmst ist das legal.

    Wenn du dir nicht sicher bist, dann schreib doch ne mail ( oder noch besser einen brief ) an die entsp. leute ( BGM, SONY, VIRING ) und frag nach, ob du von da und da die music beziehen darfst. DIE sagen es dir genau 😉
    Wenn du das nicht tust, musst doch in diesem forum nicht fragen. Lads dir runter und werd glücklich ( achtung kein aufruf zur illegalität, frag bei denen nach)



  • Ich z.b. lade meine 250gb lieder auf meinem ipod ( ist n prototyp mit 250gb ) runter.

    dann maschiere ich in die entsprechenden häuser ( sony, BGM und co ) und höre laut music.

    dann frage ich die leute ( vorzugsweise manager aus der rechtsabteilung )

    "Hey Dude, gefällt dir der neue song von ... und ..."

    Wenn er was sagt, dann sage ich

    "alda, kannst mich mal am kreuz aufschreiben. Die lieder habe ich runtergeladen JAAAA und? die typen im P2P haben gesagt, es handelt sich um digitalisierte Radioaufnahmen ( analog aufgenommen ) und wir zahlen davon GEZ. ALSO chill mal, hey und wow hör dir den song an! waaahnsinn ich liebe radio, hmm mal sehen later chill ich in the downtown und tausche in musikläden meine GEZ songs, kaufen ist doch so auf"


  • Mod

    <blubb des tages>
    @newkid: Ich wünsch dir mal, dass Dinge die du mal verkaufen willst auch jeder bloß gerippt aus dem Netz zieht und du daran pleite gehst 👍
    </blubb des tages>

    MfG SideWinder



  • lieber herr sidewinder

    1. der post ist als belustigung gedacht. also wenn man an meiner wortwahl dies nicht erkennen kann dann weiss ich auch nicht 😞

    2. ich bin sehr gut gute verfahren! schliesslich habe ich in einem anderen post ( und zig anderen ) mitdiskutiert eine gute billige leichte lösung zu finden

    3. in zukunft werde ich wohl immer an meine nicht ernstgemeinten lustigen geschichten IRONIETAGS hinmachen, oder glaubst du ich gehe zu SO_NIE in die zentrale?


  • Mod

    Hrhr, meiner ist auch ironisch gemeint :).

    in zukunft werde ich wohl immer an meine nicht ernstgemeinten lustigen geschichten IRONIETAGS hinmachen

    Bringt nichts, siehe mein Posting :p;)

    MfG SideWinder



  • SideWinder schrieb:

    <blubb des tages>
    @newkid: Ich wünsch dir mal, dass Dinge die du mal verkaufen willst auch jeder bloß gerippt aus dem Netz zieht und du daran pleite gehst 👍
    </blubb des tages>

    MfG SideWinder

    boah, es gibt 'ne möglichkeit, hamburger über internet zu ziehen? 😃



  • Ich glaube, der Musiktausch hat in den letzen zehn Jahren stark abgenommen. Vorher war das bloss nicht einsehbar, weil es keine "Institutionen" wie das Internet gab, in welchem man, sowas gut aufzeigen kann.

    Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern -> dass ich sämtliche CD's von meinen Freunden ausgeliehen und auf Kassette kopiert habe war nicht unüblich.

    2.) Hätte ich mir vieles von dem Mist, was ich mir aus dem Netz sauge NIEMALS im Musikladen gekauft, also geht nach meiner Logik da auch nicht viel verloren. Ist schonmal passiert, dass ich mir ein Britney-Spears-Song gesaugt hab, aber wie gesagt, ich hätte mir die CD nie gekauft, also gibt's da keinen Verlust für ihr Plattenlabel.

    3.) Kaufe ich mich (und bestimmt viele andere auch) CD's von Musikern / Künstlern, die mir am Herz liegen bzw. die ich gerne höre immer noch im Laden...

    4.) Hat die Plattenindustrie bereits ihrerseits ja schon kräftig zurückgeschlagen und müllt uns arme Bürger mit sogenannten "Einweg"-Popstars oder "Wegwerf"-Gruppen zu, die einen Zwei-Jahres-Vertrag bekommen, solange in den Charts sind, wie es Abnehmer für diese Mucke gibt und dann nach einiger Zeit einfach vom Erdboden verschwinden.

    5.) Kann sich hier jeder mal die Geschäftsberichte oder Bilanzen von den größeren und kleineren Plattenlabel anschauen. Man wird feststellen, dass der jährlich entstehende Schaden bei weitem nicht so hoch ist, wie immer angenommen wird.
    Die Branche ist ja schließlich auch nicht in den Achtzigern stehen geblieben. Heute stehen doch Begriffe wie Marketing an vorderer Stelle.

    So, das musste mal raus 😃



  • genau ^^

    und außerdem minderstens einer muss ja immer die cd kaufen und rippen oder ins kino gehen und den film abfilmen(wird das überhaupt noch so gemacht???) usw. ... also wird minimum eine cd bzw eine kinokarte verkauft ... die solln sich ma nich so haben 😃



  • benutzer2 schrieb:

    (wird das überhaupt noch so gemacht???)

    bezog sich aufs abfilmen

    generell kann cih des net sagen, aber ich kenn nen paar die das immer ncoh so machen 😉 😮

    --
    edit : man sollte schon richtig zitieren können



  • abgefilmt wird nichmehr, man hat einfach nen kritiker als onkel 😉


Log in to reply