Auswahl einer Zeile in DBGrid



  • Hallo alle zusammen,

    ich fülle eine DBGrid über eine TQuery Komponente die ich über eine DataSource an die DBGrid anbinde.
    Jetzt würde ich gerne durch click auf eine Zeile diese Bearbeiten.
    Ich habs schon versucht mit

    DBGrid1->DataSource->DataSet->FieldByName("FeldName1")->Value;
    DBGrid1->DataSource->DataSet->FieldByName("FeldName2")->Value;
    usw.
    

    bekomme dadurch allerdings immer nur den ersten Datensatz aus der DBGrid zurück und nicht etwa den den ich angeklickt habe.

    Kann mir jemand sagen wie ich den ausgewählten Datensatz bekomme.

    Vielen Dank für eure Mühen

    Gruss fhwilli



  • Hallo nochmal,

    weiss das keiner oder will mir keiner helfen 😞
    Mir würde ja auch schon reichen, wenn ich den Index der angeklickten
    Zeile herausfinden könnte.
    Die restlichen Daten könnte ich mir dann aus der Query besorgen.
    Suche wirklich schon den ganzen Tag auch in den FAQs und so.

    Wäre wirklich nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruss fhwilli



  • Wow, 2 Stunden... schon hart so lange auf eine Lösung zu warten... vor Allem wenn die Lösung in der Hilfe steht und man angeblich shcon stundenweise in FAQs und so rumsucht... Eigentlich sollte man solchen dränglern wie dir gar nicht antworten, aber ich bin grad in so guter stimmung... und statt den Thread dicht machen, hier mein Tip: Man beachte die Eigenschaften von TDBGrid.

    Na dann Waidmanns heil (-;

    -junix

    [ Dieser Beitrag wurde am 29.12.2002 um 21:06 Uhr von junix editiert. ]



  • Hallo zusammen,

    OK ich gebs zu. Mein beitrag hört sich etwas quängelig an. So war es aber ehrlich nicht gemeint. Ich wollte nur noch dazuschreiben, dass mir auch der Index reichen würde.
    Ich denke du meinst in der Hilfe das Beispiel mit

    DBGrid1->SelectedRows
    

    das habe ich natürlich auch gefunden, denn ich habe wirklich Stundenlang alles durchgesucht. Allerdings findet er mir beim Debuggen nie eine SelectedRow.
    Wenn ich im OnCellClick Ereignis der Grid die Funktion

    DBGrid1->SelectedRows->Count
    

    ausführe ist der Rückgabewert immer null egal wo ich hinclicke.

    Also Sorry und ein gutes neues Jahr.
    😃
    Gruss fhwilli



  • Und nochmals ich.

    Also gut Junix du hattest mal wieder recht. Die Lösung steht am Beispiel dabei.
    Für all diejenigen die vielleicht mal dasselbe Problem haben:
    Einfach in den Options der Grid das Flag dgRowSelect auf true, dann kann man auch eine Zeile auswählen und diese nachher über DBGrid1->SelectedRows auswerten.

    Danke und bitte um nachsicht 🙄

    Gruss fhwilli


Log in to reply