Bios-Spannungsschwankungen normal?



  • Hallo,
    nachdem ich nun schon lange die Ursache für mein dickes PC-Problem suche (zur Erinnerung ) und ich das Netzteil nun im Verdachte habe, habe ich mir mal die Spannungswerte im BIOS angeschaut - und ziemliche Schwankungen festgestellt. Ist das normal? Ich könnte mir vorstellen, dass dir Spannung eigentlich konstant sein sollte, bei mir schwankt sie gelegentlich um +/- 0,05-0,1, was für die Miniaturströme/-spannungen im PC doch schon ein erheblicher Anteil ist.
    Was meint ihr? Ich weiß nämlich langsam nicht mehr, woran mein Problem liegen könnte, da ich Software-/OS-/Treiberkonflikte zu 95% ausschließen kann und der PC auch ausgesaugt ist, also wohl nicht überhitzen sollte.
    Wär schön, wenn ihr mir da hlefen könntet. Thx & schöne Pfingsten



  • ich hab gerade mal mit der mitgelieferten software die spannungsversorgung nachgesehen.

    12V -> 12,416V
    5V -> 5,026V
    3V -> 3,376V

    😮



  • das ist doch normal, oder nicht? also bei mir schwankt es genauso wie bei scrub und ich habe keine abstürze! :p



  • Mehr als 5% sollten es nicht sein.

    BTW:
    @scrub:
    Das dritte sind nicht 3 sondern 3.3 Volt.


Log in to reply