hud/menu in OpenGl



  • hey leutz,
    Ich schreibe ein Spiel in C++ mit OpenGL, läuft bisher ganz gut, nur jetzt Problem: Wie würdet ihr ein HUD/MENÜ (am besten über 2dimensionale Bildschrimkoordinaten wegen Mausüberprüfung) zeichnen lassen? Bisher rechne ich die World-koordinaten der Menüeckpunkte mit gluUnProject aus und lasse das dann zeichnen - reichlich bekloppt, oder? ...



  • Muss es 3D sein? Ansonsten skalier dir doch einfach eine Grafik auf die Größe des Bildschirms und mach dann eine Mausabfrage...



  • Schau dir mal die Extension GL_ARB_window_pos an.



  • BlAlB schrieb:

    Bisher rechne ich die World-koordinaten der Menüeckpunkte mit gluUnProject aus und lasse das dann zeichnen - reichlich bekloppt, oder? ...

    Ja, hört sich selbst für OGL bekloppt an.

    Bye, TGGC (Wähle deine Helden)



  • glMatrixMode(GL_PROJECTION);
    glLoadIdentity();
    glOrtho(0, screen_width, screen_height, 0, -1, 1);
    
    glMatrixMode(GL_MODELVIEW);
    glLoadIdentity();
    
    glDisable(GL_DEPTH_TEST); // koennte sinn machen fuer ein menue
    

    Danach hast Du eine Abbildung GL-Weltkoordinaten(x,y) <--> Screenkoordinaten(x,y), die z-Komponente ist nur fuer den z-buffer relevant (oder du stellst das Depth-Testen aus).


Log in to reply