Borland C++Builder????? Und andere Probleme mit c++,g++ und gcc



  • Hallo Gourus,

    Ich wollte mal fragen was ist überhaupt ein Borland C++Builder ganz genau,
    Ich habe nämlich vor nicht alzu langer Zeit von einem freund einige c++,gcc und g++ compeiler bekommen, und jetzt zu meinem problem ich bekomm die Sch...teile einfach nicht zum laufen ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe. Ich habe die autoexec.bat umgeschrieben die MS Dos Eingabeaufforderungseinstellungen so eingestellt das es eigentlich funktionieren müsste aber es geht nicht mein Freund hatte win98 und ich habe win me unterscheiden sich vieleicht manche compeiler so das ich sie auf win me nicht benutzen kann, denn bei ihm funktionieren sie.

    Über ein bisschen hilfe würde ich mich sehr freuen dar ich noch
    Anfänger bin 😉



  • Hallo

    der Builder ist ein RAD-Tool
    dh es ist kein reiner Compiler/Linker/IDE sondern vereinfacht die generierung
    von Windowsprogrammen (seit Kylix auch Linux) um einiges.
    (zB im Vergleich mit VC oder anderen)

    Zu deiner anderen Frage (Compiler laufen bei dir nicht)
    - welche Compiler
    - Umgebung
    - was geht nicht

    Gib uns bitte ein wenig mehr an Info.

    MfG
    Klaus



  • jep,

    Ich wollte mal fragen was ist überhaupt ein Borland C++Builder ganz genau,

    Der BCB ist eine Entwicklungsumgebung. Eine Einführung findes du unter:
    www.borland.com herunterladen.

    Die anderen Compiler gehören wohl nicht in dieses Forum. Dises Frage ist wohl eher was für "Andere Compiler".

    Deshalb verschiebe ich dich dort mal hin.

    [ Dieser Beitrag wurde am 18.09.2002 um 10:56 Uhr von AndreasW editiert. ]

    [ Dieser Beitrag wurde am 18.09.2002 um 10:57 Uhr von AndreasW editiert. ]



  • Danke für die Info.
    Fals ihr noch was wisst immer her damit!
    Die Sache hier ist noch lange nicht geklärt.



  • welche compiler funktionieren "wie" nicht..??
    fehlermeldung wäre sinnvoll, name des compilers, etc...

    so ist es ein fischen im dunkeln 🙂



  • Das mag jetzt vielleicht langweilig klingen, aber die meisten Probleme lassen sich durch einen Blick in die Readme bzw. auf die Homepage des Compilers lösen.

    Speziell der gcc/mingw ist sehr gut dokumentiert (http://www.gnu.org/software/gcc/gcc.html ; www.mingw.org).

    Ansonsten wirklich mal genauere Angaben posten.


Log in to reply