Absolute 2 Dimensionalität



  • Hallo,
    Ich bin irgendwie auf die Idee gekommen ein Gerät zu bauen das aussieht wie ein Kugel.Das menschliche
    Auge liegt hier bei im Mittelpunkt der Kugel und betrachtet die Innenseite der Kugel.Auf der Innen seite der Kugel koennen dann Zeichnungen aufgetragen werden.Der Vorteil hierbei ist das mann alle Winkel so sieht wie sie wirklich sind das der betrachtungswinkel immerr 90 Grad ist.Gibt es sowas schon oder erzähl ich kompletten Müll ? Was haltet ihr davon?



  • du sitzt in der kugel und deren innenseite ist ein display? bist du durchsichtig?
    oder legst du die kugel um den augapfel? dann siehst du nur, was sich vor der pupille abspielt, und vermutlich nicht scharf.
    und "kugeloberflaeche, winkel, vorteil" im selben kontext klingt mir auch bedenklich.



  • Es gibt ja Rundum-Kinos, wo man in der Mitte eines zylinderförmigen Bildschirms steht und um dich herum die Indianer reiten. Das ist ein gewaltiger Show-Effekt, aber rein optisch macht das mE nichts aus, im Vergleich zu einer Großbildleinwand, auch wenn da die Abstände Auge-Leinwandmitte deutlich kleiner sein kann als Auge-Leinwandecke. Das Gehirn sorgt vermutlich dafür, daß das Bild dort nicht verzerrt aussieht.



  • Gästle: Ich habe mal eine CAVE besichtigt. Der Effekt wirkt wohl in etwa so wie das, was du dir denkst.



  • die winkel sollten übrigens gerade bei einem flachen bildschirm richtig sein, weil der film in der kamera / der kamerachip auch flach ist (linsenfehler nicht berücksichtigt). man muss nur in der richtigen entfernung von der leinwand/monitor sein.


Log in to reply