Fragen zu Zeichen



  • Hallo Leute!

    Also ich schreibe gerade an einem kleinen PacMan Spiel das in einer 80x44 vollbildkonsole läuft. Ich hab jetzt aber 2 Fragen an euch:

    1.) Ist es irgendwie möglich ein Ascii Zeichen um 90°zu drehen?

    2.) Mein Pacman besteht aus 9 Zeichen die Bewegt werden ist es möglich diese zu gruppieren damit ich sie nicht immer Zeilenweise mit gotoxy() generieren muss. so sieht mein Pacman aus:

    printf("        %c%c%c\n",47,238,62);
    printf("       %c %c\n",124,60);
    printf("        %c%c%c\n",92,95,62);
    

    Ich hoffe das ich nichts unmögliches verlange aber ich binn auch für unkonvertionelle Methode offen.

    mfg

    Bauarbeiterjoe



  • Hier eine Lösung zur Frage 2: 🙂

    void PacMan(void){
    printf("        %c%c%c\n",47,238,62);
    printf("       %c %c\n",124,60);
    printf("        %c%c%c\n",92,95,62);
    }
    


  • Ich will den PacMan mit gotoxy() bewegen bei deinem Vorschlag würde nur die erste der 3 Zeilen an die Richtige position geschrieben und die anderen 2 am anfang der nächsten Zeile. Im moment löse ich das Problem so:

    [b]void [/b]printPac (int x, int y){
      textattr(0x70);
    
      gotoxy(x,y-1);   cprintf("%c%c%c",47,238,47);
      gotoxy(x-1,y  ); cprintf("%c%c%c",179,32,60);
      gotoxy(x,y+1);   cprintf("%c%c%c",92,95,92);
    }
    


  • @1: Was meinst du mit "drehen"? Du könntest höchstens den Monitor quer aufstellen, aber ob as was bringt, bin ich nicht sicher *scnr*

    Oder du suchst dir ein Zeichen, das so ähnlich aussieht wie das benötigte (für deinen Pacman könntest du z.B. 'v' oder '^' verwenden).

    @2: eine elegantere Methode kenne ich auch nicht.



  • Genau das ist das Problem "v" und "^" sind nicht zu gebrauchen weil sie einfach hässlich aussehen würden das hatte ich auch schon probiert. ich müsste das Zeichen hier um 90° drehen: "<",">"

    Was meinst du Bildschirm drehen würden dann auch die Zeichen gedreht werden?


Log in to reply