Kennt jemand das Buch "Directx Grafikprogrammierung mit C++" von A. Schunk?



  • Hallo!
    Der nächste Buchladen ist weit. Deswegen möchte ich hier mal fragen, ob jemand das neue Buch "DirectX Grafikprogrammierung mit C++" von Alexander Schunk kennt. Es ist im Oktober erschienen.

    Ich möchte im Grunde keine Spiele programmieren, sondern physikalische Abläufe (Bewegungen, Kollisionen, etc) simulieren. Dabei interessiert mich u.a. die Mathematik dahinter. Als Werkzeuge möchte ich DirectX und Visual C++ einsetzen, kenne beides aber bisher noch nicht so richtig. Mit C und C++ komme ich zurecht.

    Für eine Info zu dem Buch oder für einen anderen Buch-Tipp wäre ich dankbar!
    MfG stewag



  • Ich hab ein Buch über C++ und DX hier liegen, aber das kann man nicht wirklich gebrauchen, da hilft ein normales Schulpysikbuch mehr, da stehen nämlich auch alle Formeln drin, wie Einfallswinkel = Reflektionswinkel etc. Kollisionsabfrage ist dann noch was spezielles, was da eher weniger drin steht, aber auch in meinem C++ buch steht blos die Kollisionsabfrage zwischen Kugel und Kugel drin. Wie das bei dem was du da genannt hast ist weiß ich nicht. Also ein DX Buch ist nur für DX zu gebrauchen, und nicht für die Physik selbst, dafür ist der Platz nicht ausreichend genug, um das auch noch mit reinzuschreiben, oder die Qualität lässt irgendwo nach.

    Wenn ich dir noch einen Tipp geben darf, verwende nie irgendwelche vorberechneten Flugbahnen für Objekte, die dann abgegrast werden sollen, verwende immer eine Objekte mit einer Masse, auf die man Kräfte wirken lassen kann, so dass sie mit der Zeit die Flugbahn von selbst einschlagen, aber das sollte dir auch ein gutes Buch/Tutorial erklären.



  • Hallo Krux, danke für Deine Antwort!
    Ich würde mich freuen, wenn mir noch jemand was zu dem Buch von A. Schunk sagen kann. MfG stewag


Log in to reply